Tech Data Österreich: Solider Start für ACC Tech Data Österreich: Solider Start für ACC - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.11.2015 Carina Reile

Tech Data Österreich: Solider Start für ACC

Wien, am 19. November 2015 – Das Thema „Cloud“ ist weltweit eine treibende Kraft für unternehmerische Veränderung. Skalierbarkeit, Einfachheit, schnelle Markteinführungen von Diensten und Lösungen. Das alles und mehr präsentierte die Tech Data auf dem ersten ACC-Kongress in Wien...

Tech Data Österreich: Solider Start für ACC

Tech Data Österreich: Solider Start für ACC

© Thomsen Photography

Auf dem ACC (Austrian Cloud Congress) 2015 erfuhren Tech Data Partner und deren Kunden am 5. November im Wiener Hotel Melia, welche Vorteile sich für Nutzer und Anbieter im Cloud-Bereich in Österreich ergeben, und wie man diese in bare Münze umsetzen kann. Tech Data zeigte einen Tag lang abseits von Produktschulungen und Marketingfolien, worauf es wirklich im Cloud - Geschäft ankommt, wo die Chancen und Risiken für Anbieter und Ihre Kunden liegen.

Tech Data sieht es als Aufgabe eines modernen Distributionsunternehmens, komplexe Dinge wie die Cloud und das Verkaufen von Cloudprodukten so einfach wie möglich für den Channel zu gestalten. Im Cloudgeschäft spielt die Logistik-Leistung eines Distributors keine Rolle mehr, sondern die Prozessleistung und hier hat Tech Data ein weltweites Leistungspool und viel Erfahrung. Mit dem auf dem ACC gezeigten Cloud Portal bietet TD eine bereits jetzt voll funktionsfähige „end-to-end“ Lösung an. Partner der Tech Data können sich auf volle Performance und Kundenfreundlichkeit verlassen.

Alexander Kremer, Director Enterprise bei Tech Data Österreich, über die Vorteile dieses Angebotes: „Mit dem „TD cloud solution marketplace“ auf der Basis von „StreamOne“ gibt Tech Data seinen Resellern das perfekte Werkzeug für Abwicklung, Bestellung, Provisionierung sowie Verwaltung in die Hand. Damit lassen sich die unterschiedlichsten Endkundenszenarien einfach und effizient umsetzen.“

Die Tech Data realisiert hierbei die wichtige Aufgabe, den Channel entsprechend auf die digitale Transformation vorzubereiten, die in großen Schritten auf den Fachhandel zukommt: Ohne Cloud wird es schon bald kein einziges Geschäftsmodell geben; die Cloud wird alles grundlegend verändern, wie die Vorträge auf dem ACC deutlich zeigten. Tech Data Kunden übernehmen die Rolle eines Trusted Advisors für den Endkunden, Tech Data Azlan unterstützt und begleitet sie auf diesem Weg. In Österreich wird sich, so die Einschätzung von neutralen Marktbeobachtern, die hybride Cloud für viele Kunden der meisteingeschlagene Weg sein, im Unternehmensumfeld
werden umfassendere Cloudmodelle eher zum Zug kommen.

Lisa Klaghofer, Business Unit Manager Software Azlan Enterprise bei Tech Data Österreich, über die Startbedingungen in die Cloud: „Wir starten als Microsoft CSP Partner zunächst mit dem „Microsoft Cloud“ - Portfolio wie z.B. „Office 365“, womit ein einfacher Umstieg von „on premise“-Modellen in die Cloud möglich wird. Bei Microsoft ist die Sicherheit der Cloud-Produkte absolut gegeben, da Microsoft als einer der wenigen Hersteller weltweit nach „ISO-27018“ zertifiziert ist. Damit ist die Einhaltung der strengen europäischen Datenschutzrichtlinien gegeben. Hier kommen wir dem Kundenbedürfnis nach Vertrauen und Sicherheit nach.“

Die Nachfrage nach sicheren, flexiblen Lösungen für alle möglichen Cloud-Szenarien macht den TD Cloudstore ideal: Damit wird für alle Partner punktgenaue Abrechnung ermöglicht, die dadurch ihren Endkunden nutzungsgerecht Rechnungen ausstellen können – einfacher geht´s nicht. Auf dem Austrian Cloud Congress 2015 zeigten Experten der Unternehmen Microsoft und HP, wie sie die Zukunft der Cloud und der IT einschätzen. „mybizcloud“ demonstrierte, wie Arbeit mit und in der Wolke standortunanbhängig und unterbrechungsfrei funktionieren kann. Auch rechtliche Aspekte des Themas wurden erklärt. Die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion mit CIOs tonangebender Unternehmen rundete abends die Veranstaltung perfekt ab, viele Besucher nutzten im Anschluß noch die Möglichkeit zum Networking in der „58 Bar“.

Besucher des Austrian Cloud Congress 2015 gaben der Veranstaltung ausgezeichnete Reviews: Erich Butta (GF der ACSN Computerhandels GmbH) lobte den „vertieft und doch verständlich dargestellten Zugang zum Thema Cloud“, Mag. Bernhard Schuster (GF der Infotech EDV Systeme GmbH) war unter anderem von „der inhaltlichen Breite der Darstellung des Themas Cloud für Fachhändler“ sehr beeindruckt, „speziell die rechtlichen Informationen“ wären sehr wertvoll gewesen.

Ing. DI Bernhard Weis (Partner Business Manager/ Hewlett Packard Enterprise) über sein ACC-Erlebnis: "Mit dem ACC wurde das Thema "Cloud" und "IT Sourcing aus der Cloud" in Business-orientierten und technischen Präsentationen umfassend präsentiert. Der Blick auf viele unterschiedliche Aspekte des Themas hat heute hier gezeigt, dass "Cloud" eine organische Entwicklung darstellt, welche tiefgreifende Veränderungen bringt. Die spannenden Vorträge und die Podiumsdiskussion haben die Entwicklungsaufgaben für den Fachhandel deutlich und mit Tiefgang dargestellt. Der ACC hat mir in diesem Sinne sehr gut gefallen!"

Für den ACC sieht Dominic Sabaditsch (HP Business Development, Azlan Enterprise bei Tech Data Österreich) optimistisch in die Zukunft: „Wir haben einen respektablen Start mit dem ACC hingelegt. Das gute Feedback der Teilnehmer zeigt uns, dass wir den Nerv der Zeit getroffen haben. Viele Gespräche mit den Teilnehmern haben uns wertvolle Ideen für eine Fortentwicklung des Kongressformates ACC gegeben. Das Ziel ist, unsere Partner mit dem ACC und dem dort darstellbaren Informationsportfolio „fit für die Zukunft“ zu machen.“

Tech Data Österreich: Solider Start für ACC

Tech Data Österreich: Solider Start für ACC

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommende IT-Termine

December - 2017
M T W T F S S
 
01
02 03
04
05
06
07
08 09 10
11
12
13
14
15
16 17
18
19
20
21
22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Friday, 01. December 2017
09:00 - Getting Started with Confluence - Linz
Mit Confluence können Sie Wissensmanagement im Unternehmen unterstützen und umsetzen. Diese Schulung bringt Sie einen Schritt in die richtige Richtung!
09:00 - Getting Started with Confluence - Wien
Mit Confluence können Sie Wissensmanagement im Unternehmen unterstützen und umsetzen. Diese Schulung bringt Sie einen Schritt in die richtige Richtung!
Monday, 04. December 2017
Tuesday, 05. December 2017
08:30 - Softwareentwicklung mit Java @ BFI Wien
Java ist eine der weltweit am meisten eingesetzten Programmiersprachen. Viele Computer-Anwendungen brauchen Java, um am Endgerät zu funktionieren. Von Laptops bis hin zu Rechenzent...
11:00 - VeeamON Tour Virtual
Ein großartiges Online-Availability-Event – VeeamON Tour Virtual 2017 – kommt wieder live auf Ihren Desktop!
Wednesday, 06. December 2017
08:45 - BloomReach Connect Amsterdam
Auf der BloomReach Connect in Amsterdam diskutieren Experten der Branche über die Zukunft der Cloud, Customer Experience und Künstliche Intelligenz sowie über die Verbindung dieser...
Monday, 11. December 2017
08:00 - IT-Tage 2017 - Die IT-Management- und Entwickler-Konferenz in Frankfurt
Die IT-Tage haben sich zum Ziel gesetzt, als einzige IT-Konferenz im DACH-Gebiet das gesamte Spektrum der Entwickler-, Admin- und Management-Themen abzubilden: Von Architektur & De...
09:00 - Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks
Dieser Kurs vermittelt Netzwerkspezialisten das Wissen um komplexe Unternehmensnetzwerke warten zu können, Netzwerkprobleme schnell und effektiv zu diagnostizieren und natürlich zu...
Wednesday, 13. December 2017
00:00 - Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level
Anforderungen und deren Erfüllung sind die Grundlagen für erfolgreiche IT-Projekte. Kenntnisse in den Methoden des Requirements Engineering sind daher nicht nur für Business Analys...
09:00 - Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung - München
In agilen Methoden wird Requirements Engineering oft intuitiv betrieben. Mittlerweile haben sich schon verschiedene Spezifikationstechniken im agilen Umfeld etabliert. Dieses Semin...
09:00 - Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung - Berlin
In agilen Methoden wird Requirements Engineering oft intuitiv betrieben. Mittlerweile haben sich schon verschiedene Spezifikationstechniken im agilen Umfeld etabliert. Dieses Semin...
09:00 - Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung - Köln
In agilen Methoden wird Requirements Engineering oft intuitiv betrieben. Mittlerweile haben sich schon verschiedene Spezifikationstechniken im agilen Umfeld etabliert. Dieses Semin...
Monday, 18. December 2017

Zum Thema