Red Hat präsentiert Red Hat Cloud Infrastructure 4.0 Red Hat präsentiert Red Hat Cloud Infrastructure 4.0 - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.01.2014 Wolfgang Franz/pi

Red Hat präsentiert Red Hat Cloud Infrastructure 4.0

Red Hat Cloud Infrastructure 4.0 – der Open Source-Spezialist treibt die Open-Hybrid-Cloud-Vision mit der Einführung einer OpenStack-basierten Infrastructure-as-a-Service Platform voran.

Red Hat Cloud Infrastructure 4.0.

Red Hat Cloud Infrastructure 4.0.

© Archiv


Red Hat, der weltweit agierende Anbieter von Open-Source-Lösungen, hat sein OpenStack-basiertes Cloud-Infrastruktur-Angebot entscheidend erweitert. Die neue Lösung Red Hat Cloud Infrastructure 4.0 bietet Unternehmen eine hochskalierbare Public-Cloud-ähnliche Infrastruktur auf Basis von OpenStack mit hoher Kosteneffizienz.

Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile von Cloud-Infrastrukturen, die ihnen ermöglichen, steigende Geschäftsanforderungen zu erfüllen und gleichzeitig die bestehenden Infrastruktur-Investitionen zu schützen. Red Hat Cloud Infrastructure 4.0 stellt Unternehmen eine umfassende Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Plattform zur Verfügung, die die Brücke schlägt von traditionellen Virtualisierungsumgebungen hin zu neuen Private- und Public-Cloud- beziehungsweise Open-Hybrid-Cloud-Lösungen. Die Plattform basiert auf Red Hat Enterprise Virtualization, einer Virtualisierungslösung für traditionelle Geschäftsanwendungen, und einem hochintegrierten OpenStack Cloud Framework mit der Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform, die die Leistungsfähigkeit von Red Hat Enterprise Linux mit der OpenStack-Cloud-Plattform kombiniert. Darüber hinaus beinhaltet die Lösung das Management-Tool Red Hat CloudForms, mit dem Unternehmen Cloud Services, die mit Red Hat Enterprise Virtualization, VMware vSphere oder anderen Virtualisierungslösungen, Hypervisoren und Plattformen implementiert wurden, überwachen und steuern können.

Insgesamt bietet Red Hat Cloud Infrastructure 4.0 mit dem OpenStack Havana Code, Red Hat Enterprise Linux 6.5 und dem Red Hat Enterprise Virtualization Hypervisor Unternehmen alle erforderlichen Funktionalitäten, die sie für den Aufbau ihrer individuell konzipierten Private Cloud benötigen.

Die Updates bei der Lösung Red Hat Cloud Infrastructure werden ergänzt von einer generellen Optimierung des Cloud-Infrastruktur-Angebots von Red Hat. Ziel ist, die Open-Hybrid-Cloud-Vision weiter konsequent voranzutreiben. So hatte das Unternehmen bereits im Dezember 2013 die Verfügbarkeit von Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform 4.0 bekannt gegeben und heute zudem Red Hat Enterprise Virtualization 3.3 vorgestellt. In Kombination bieten diese Lösungsangebote rund um Virtualisierung und Cloud-Infrastruktur eine extrem sichere, funktional umfangreiche Virtualisierungslösung, die alle erforderlichen Leistungsmerkmale für die Verwaltung heterogener Cloud-Umgebungen über Red Hat Enterprise Virtualization, VMware vSphere und Microsoft Hyper-V hinweg bietet. Der Virtualisierungslayer unterstützt zudem neue Netzwerklösungen durch eine Integration mit Software-Defined-Networking (SDN)-Technologien.

Über das Cloud Management hinaus bietet Red Hat Cloud Infrastructure die ideale Lösung für Cloud-fähige Applikationen in unterschiedlichsten IT-Umgebungen durch die Kombination von Red Hat CloudForms und Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform 4.0 mit flexiblen Managementfunktionen wie Discovery, Chargeback oder Self-Service Provisioning. Darüber hinaus unterstützen Red Hat Enterprise Virtualization und Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform auch Networking und Image Services über Neutron beziehungsweise Glance. Damit können Anwender OpenStack Images in einem einzigen Storage Repository erstellen und verwalten. Abgesehen von der Reduzierung von Storage-Hardwarekosten führt dies auch zu reduzierten Inkonsistenzen und einer einfacheren Umsetzung von Compliance- und Sicherheitsanforderungen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: