Weiteres Wachstum bei Twitter unwahrscheinlich Weiteres Wachstum bei Twitter unwahrscheinlich - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.05.2014 pte

Weiteres Wachstum bei Twitter unwahrscheinlich

Gemäß einer Prognose des Marketing-Experten eMarketer wird Twitter nur noch in einem gemäßigten Tempo wachsen. Auch das Ziel, Facebook einzuholen, wird sich nicht erfüllen.

Twitter: Bald am Plafond angekommen?

Twitter: Bald am Plafond angekommen?

© Rudolf Felser

Seit dem Börsengang von Twitter im vergangenen November sieht sich das Management des Unternehmen immer öfter mit der Frage konfrontiert, warum sich das Wachstum nicht schneller vollzieht. Twitter-Chef Dick Costolo hat einen Plan aufgestellt, der sich verstärkt damit auseinandersetzt, neue Nutzer für Twitter zu generieren. Die Plattform soll so gestaltet werden, dass es für neue User einfacher wird, den Umgang mit dem Service zu erlernen, ohne dass dafür eine lange steile Lernkurve vonnöten ist.

Trotz dieser Aktionen sieht eMarketer die Wachstumskurve des Zwitscher-Portals auch in Zukunft fallen. Während 2014 das Wachstum noch 24,4 Prozent beträgt, wird die Steigerungsrate laut der Prognose des E-Marketing-Experten 2018 auf 10,7 Prozent fallen. Die größten Zuwachsraten werden dabei im asiatisch-pazifischen Raum erzielt - speziell in Indien, Indonesien, Lateinamerika und Russland. Schon jetzt ist der Benutzer-Anteil des asiatisch-pazifischen-Raums mit 29,1 Prozent größer als der Nordamerikas mit 28,1 Prozent.

In den USA wird die Wachstumsrate ab 2015 in den einstelligen Bereich abfallen, erwartet eMarketer. In diesem Jahr beträgt sie noch 11,6 Prozent. In absoluten Zahlen werden bis Ende des Jahres weltweit 227 Mio. Kunden Twitter als Service nutzen. Jedoch besitzt der Dienst auch eine "Wild Card" in Form von China, denn dort ist der Microblogging-Dienst verboten. Falls sich das ändert, würden über Nacht über eine Mrd. neue Menschen in die Reichweite von Twitter kommen. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: