Erfolgreicher Abschluss Studium Wirtschaftsingenieurwesen am WIFI Wien Erfolgreicher Abschluss Studium Wirtschaftsingenieurwesen am WIFI Wien - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.07.2014

Erfolgreicher Abschluss Studium Wirtschaftsingenieurwesen am WIFI Wien

Am 28.6. feierte der diesjährige Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit neun Absolventen/-innen den erfolgreichen Abschluss im Festsaal des WIFI Wien.

Erfolgreicher Abschluss Studium Wirtschaftsingenieurwesen am WIFI Wien

Erfolgreicher Abschluss Studium Wirtschaftsingenieurwesen am WIFI Wien

© WIFI Wien / © Helga Nessler

Der Studiengang wurde in Kooperation mit der Studienakademie Bautzen bereits zum dritten Mal angeboten und hat bisher bereits 34 Absolventen/-innen auf ihrem Karriereweg begleitet. Das Studium verbindet mittels eines kompakten berufsbegleitenden Lehrgangs Wissenschaft und Praxis optimal miteinander. In nur drei Semestern haben österreichische Ingenieure/-innen damit die Chance, einen akademischen Abschluss im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen zu erlangen. Menschen mit technischen Ausbildungen bekommen hier ein wichtiges Upgrade für künftige betriebswirtschaftliche Herausforderungen in Führungspositionen. Die Festrede wurde von Prof. Dr. Barbara Wuttke, der Leiterin der Studienakademie Bautzen gehalten. Sie strich besonders den guten Zusammenhalt der diesjährigen Studenten/-innen hervor, was ein gemeinsames produktives Arbeiten und somit auch den individuellen Lernfortschritt jedes Einzelnen fördere. Den Einzug der Studenten/-innen und die Überreichung der Urkunden wurden von Studiengangsleiter Prof. Günther Gnauck angeleitet. Der stv. Institutsleiter des WIFI Wien,  Mag. Thomas Schmidt bedankte sich bei den Vertretern/-innen der Studienakademie Bautzen für eine vorzügliche Zusammenarbeit und beglückwünschte die Absolventen/-innen zu ihrem Erfolg. "Die Kombination aus technischem Know-how und wirtschaftlich-rechtlichen Grundlagen ist in der Wirtschaft sehr gefragt und erfolgversprechend. Auf Ihre Leistung, dieses Studium berufsbegleitend abgeschlossen zu haben können Sie stolz sein" so Schmidt. Info: www.wifiwien.at/452514

Wirtschaft und Technik – Ein Erfolgsduo

Im beruflichen Umfeld sind wirtschaftliche Grundlagen in Kombination mit technischem Know-how heute eine wichtige Schlüsselqualifikation. Bereits seit drei Jahren haben daher schon knapp 40 Absolventen/-innen diese akademische Fortbildung für Ingenieure/-innen genutzt. Praxisbezug und wissenschaftlich fundierte Inhalte bilden im Rahmen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ein perfektes Zusammenspiel und knüpfen an die bisherige Erfahrung der Teilnehmer/-innen optimal an. Diese Fortbildung bildet ein Fundament für alle, die ihre nächsten Karriereschritte im mittleren und Top-Management planen, in dem neben Technikfachwissen auch Wirtschaftswissen und soziale Kompetenzen gefragt sind. Das Motto der Studienakademie Bautzen lautet "Wissen schafft Vorsprung". Dies trifft auf die Wissensvermittlung im Rahmen dieses Studiengangs besonders zu, was die anschließenden Karrierewege der Absolventen/-innen zeigen. Die Vortragenden des Studiengangs setzen sich zusammen aus Lektoren/-innen der Studienakademie Bautzen (wissenschaftlich-theoretische Aspekte) sowie aus praxisorientierten Trainern/-innen des WIFI Wien.

Fortbildung für  Ingenieur/-innen auf akademischem Niveau

Das berufsbegleitende Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" vermittelt österreichischen Ingenieuren/-innen in drei Semestern eine praxisorientierte wirtschaftliche Wissenserweiterung. Das Studium zum/zur Diplom-Wirtschaftsingenieur/-in (BA) findet berufsbegleitend jeweils Freitag nachmittags und Samstag ganztags statt. Die Teilnehmer/-innen erarbeiten sich Kernkompetenzen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht sowie Management- und Führungstechniken (wie Selbstmanagement, Teamcoaching, Kommunikationstechniken). Ingenieure/-innen erhalten damit die  zum/zur Diplom-Wirtschaftsingenieur/-in (BA). Die sowohl technische als auch kaufmännische Ausbildung befähigt die Diplom-Wirtschaftsingenieure/-innen (BA), Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft zu erfüllen.

Informationen zum nächsten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen:

Dauer: 1.048 LE insgesamt (in 3 Semestern)                       
Kosten: EUR 7.700,- gesamt
Kostenlose Info-Veranstaltung zum Studiengang: am 4.9.2014 (19.00 - 21.00 Uhr) im WIFI Wien.
Der nächste Lehrgang (1. Semester) startet am 26.September 2014.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: