Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


UPC Austria und upc cablecom bilden gemeinsame Regionalorganisation

Liberty Global passt seine Struktur für Österreich und die Schweiz an und führt die beiden Unternehmen UPC Austria und upc cablecom zu einer gemeinsamen Regionalorganisation mit Sitz in Zürich zusammen. Eric Tveter, seit 2009 CEO von upc cablecom, wird per 1. August CEO der neuen Regionalorganisation Österreich und Schweiz.

Eric Tveter wird per 1. August CEO der neuen Regionalorganisation Österreich und Schweiz.

Eric Tveter wird per 1. August CEO der neuen Regionalorganisation Österreich und Schweiz.

© upc cablecom

Die Liberty Global Gruppe konnte in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnen. Der Konzern mit Sitz im Vereinigten Königreich versorgt nun 25 Millionen Kunden in 14 Ländern mit Diensten für Kommunikation und Unterhaltung. Nun führt das Unternehmen per 1. August 2014 die beiden Schwestergesellschaften UPC Austria und upc cablecom zu einer gemeinsamen Regionalorganisation mit Sitz in Zürich zusammen.

Diese länderübergreifende Einheit innerhalb des Konzerns soll es beiden Anbietern erlauben, sich auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kunden in Österreich und der Schweiz auszurichten. Beide Unternehmen sollen außerdem von zusätzlichen Skaleneffekten profitieren und an Gewicht gegenüber den jeweiligen nationalen Wettbewerbern in ihren Ländern gewinnen. Bereits heute arbeiten UPC Austria und upc cablecom in verschiedenen Bereichen zusammen. Diese Kooperation wird jetzt ausgebaut und vertieft. Thomas Hintze, bisher Geschäftsführer von UPC Austria, wird Chairman von UPC Austria und berichtet an Eric Tveter.

“Ich freue mich darauf, in meiner neuen Rolle mit den Kollegen in Österreich, der Schweiz sowie der Liberty Gruppe zusammenzuarbeiten. Unser Augenmerk gilt dabei weiterhin vor allem unseren Kunden und Partnern. Unsere Vision setzen wir konsequent um: Unterhaltung und Kommunikation - jederzeit, überall und auf jedem Gerät“, sagt Eric Tveter über seine neue Aufgabe. Thomas Hintze zu den Änderungen: „Die neue Organisation eröffnet durch Einbringen der jeweiligen Stärken zusätzliche Wachstumsmöglichkeiten für UPC Austria.“(pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: