Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.10.2014

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

Auf der 12. IM.TOP 2014 des namhaften ITK-Distributors Ingram Micro konnten sich interessierte Besucher bei mehr als 80 Ausstellern, so vielen wie noch nie, über die aktuellen Trends und Produktinnovationen im Bereich IT- und Telekommunikation informieren. Dieses Jahr vereinte Ingram Micro unter dem Motto "NOCHGRÖSSER" die Messen IM.TOP und EDUC8. Der Ausstellerzuwachs und die hohe Besucheranzahl mit mehr als 1500 Gästen bestätigten den Erfolg des neuen Konzepts.

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

© INGRAM MICRO GmbH

Getreu dem Motto "NOCHGRÖSSER" offerierte die diesjährige IM.TOP 2014 auf quasi verdoppelter Veranstaltungsfläche mit neuem, strukturiertem Standkonzept – dem "Theme-Park" – allen Gästen eine noch bessere Übersichtlichkeit und konnte somit den Erwartungen von Ausstellern und Besuchern gerecht werden. Dies dokumentiert auch die hohe Teilnehmeranzahl: 1500 Fachhändler, begleitende Endkunden und Spezialisten aus den Education Sektor fanden ein konzentriertes Informationsangebot vor.

Angepasst an die hohe Frequenz bewährte sich das Ticketing mit Express-Lane und die QR-Code gestützte Informationsanfrage via Tablet, die auch intensiv für die Gewinnspielteilnahme genutzt wurde. Die Orientierung unterstützte ein neues digitales Messeleitsystem – ein konkretes Beispiel wie Digital Signage in der Praxis funktionieren sollte.

Das umfangreiche Rahmenprogramm wurde von der charmanten Hitradio Ö3 Lady Elke Lichtenegger moderiert. Zum Ausklang des spannenden Messetages konnte auf der Best Contact Party im großzügigen Ambiente der „Pyramide“ kräftig genetzwerkt und gefeiert werden.

IM.TOP 2014 – Fachinformation und Entertainment

Neben interessanten Vorträgen von Cisco, Netapp, Samsung, Symantec und Synology sowie zahlreichen Workshops von Microsoft boten attraktive Verlosungen und die neue digitale „Schnitzeljagd“ ein abwechslungsreiches Entertainment-Line-up. Die Begegnungsflächen sowie die Bewirtungszonen mit Tageslicht in der Pyramide wurden durchwegs positiv aufgenommen. Die Verlosung des diesjährigen Hauptpreises war eines der Highlights der IM.TOP 2014. Die Gewinnerin, Eva Schofnegger von I-bex communications, freute sich enorm über den Samsung 65“ Smart UHD LED TV Curved samt Samsung 7.1 SMART 3D Heimkino-Sound-Anlage (s. Foto).

Best Contact Party 2014

Am Abend feierte die Branche auf der beliebten Best Contact Dinner Party ausgiebig! Es mangelte nicht an Gesprächsstoff und die Besucher nutzten die Chance, Kontakte aufzufrischen oder neu zu knüpfen. Bei köstlichen Drinks konnte man ausgelassen zur bekannten Coverband „The Smash“ das Tanzbein schwingen und bei alt bekannten Hits mitsingen.

Übrigens: Wer die IM.TOP 2014 optisch Revue passieren lassen will oder sich selbst auf einem der Fotos wiederfinden möchte: alle Bilder (auch zum Download) unter www.ingrammicro.at/imtop

Mit dem Konzept NOCHGRÖSSER hat Ingram Micro der traditionellen IM.Top neuen Elan verpasst – was für die Zukunft weitere Innovationen erwarten lässt: spätestens bei der IM.Top 2015 am Do., 24. September 2015.

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

Das war die IM.Top 2014: In der Tat NOCHGRÖSSER

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: