ISPA-Flyer über Online-Medienkompetenz ISPA-Flyer über Online-Medienkompetenz - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.02.2015 pi/Rudolf Felser

ISPA-Flyer über Online-Medienkompetenz

Die ISPA, der Dachverband der österreichischen Internetwirtschaft, hat drei Flyer zur Unterstützung der Entwicklung von Online-Medienkompetenz veröffentlicht.

Maximilian Schubert, Generalsekretär der Internet Service Providers Austria (ISPA)

Maximilian Schubert, Generalsekretär der Internet Service Providers Austria (ISPA)

© ISPA

Im November des Vorjahres hat die ISPA – Internet Service Providers Austria ihren Ratgeber "Internet sicher nutzen" im Rahmen der bereits siebten Auflage vollständig überarbeitet und um aktuelle Themengebiete erweitert. Die 128-seitige kostenlose Broschüre stellt eine Orientierungshilfe für Pädagogen und Erziehungsberechtigte, aber auch für Jugendliche selbst dar, die bei der Entwicklung der leider allzu oft noch vernachlässigten Online-Medienkompetenz unterstützen soll. "Die 22.000 Stück umfassende Neuauflage war innerhalb von nur sechs Wochen beinahe vollständig vergriffen", zeigt sich Maximilian Schubert, Generalsekretär der ISPA stolz. "Wir freuen uns, dass die Broschüre so gut angenommen wird, und überlegen wegen der noch immer regen Nachfrage bereits einen Nachdruck."

Rechtzeitig zum 11. Safer Internet Day am 10. Februar 2015 hat die ISPA drei Kapitel aus dem Ratgeber auf Einzel-Flyern aufbereitet, die Tipps zu einer Reihe von Herausforderungen im digitalen Alltag liefern, über rechtliche Hintergründe informieren oder auch Auskunft über Melde- und Beratungsstellen geben. Diese kompakten Zusammenfassungen gibt es für die Themen "Hasspostings", "Bewerben & Internet" und "Urheberrecht". Die Auswahl aus den zahlreichen Kapiteln war nicht einfach. "Wir haben lange diskutiert, bis wir uns für die drei Themenblöcke entschieden haben. Hasspostings stellen derzeit ein auch in den Schulen heftig diskutiertes Problem dar und die Bedeutung der eigenen Online-Präsenz bei Bewerbungen wird noch immer unterschätzt. Und Fragen rund um das komplizierte Thema Urheberrecht sind in der digitalen Welt sowieso ein Dauerbrenner", begründet Schubert die letztendlich gefallene Entscheidung.

Die Flyer sind in gedruckter Form verfügbar und stehen – wie auch der Ratgeber "Internet sicher nutzen" – auf der ISPA Webseite zum kostenlosen Download bereit. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: