Soziale Medien helfen bei Notfällen am Unicampus Soziale Medien helfen bei Notfällen am Unicampus - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.02.2015 pte

Soziale Medien helfen bei Notfällen am Unicampus

Facebook, Twitter, Google+ und Co können im Notfall auf einem Hochschulcampus die Sicherheit der Studenten erhöhen. Das zeigt eine Studie der University at Buffalo.

© fergregory - Fotolia.com

Die Forscher zeigen, dass die weite Verbreitung von sozialen Medien auf mobilen Apps die Campusverantwortlichen dabei unterstützen, viele Studenten binnen kürzester Zeit zu erreichen. In Krisenfällen können somit akkurate Informationen verbreitet werden.

Die Forscher gehen sogar davon aus, dass Studenten die Hinweise und Warnungen, die über die sozialen Netzwerke publiziert werden, wahrscheinlicher erreichen als andere Kanäle. Soziale Medien erlauben darüber hinaus eine Zweiwegkommunikation. Die Verantwortlichen können auf die Sorgen der Studenten antworten und detailliertere Instruktionen erteilen. Das Teilen führt zudem zu einem viralen Effekt.

Der Aufbau einer eigenen Social-Web-Seite sowie das Monitoring verschiedener Social-Media-Kanäle ist äußerst kosteneffizient, wie die Befragung von Sicherheitsbeauftragten aus 183 verschiedenen Universitäten ergeben hat, die allesamt noch herkömmliche Warnmethoden, wie TV, Radio, SMS oder E-Mail verwendeten.

Im Zuge der Auswertung der erhobenen Dabei stellte sich heraus, dass Campusse mit einer höheren Zahl an kriminellen- oder gesundheitsrelevanten Vorfällen eher planen, soziale Medien in ihr Sicherheitssystem einzubauen. Fachleute warnen jedoch auch davor, das Social Web als Allheilmittel für mehr Sicherheit zu betrachten. Andere User könnten irreführende Kommentare posten oder Studenten könnten einfach keine Mitglieder auf den relevanten Kanälen sein. Traditionelle Methoden verlieren daher nicht an ihrer Wichtigkeit. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: