Sonntags-Shopper beflügeln E-Commerce Sonntags-Shopper beflügeln E-Commerce - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.03.2015 pte

Sonntags-Shopper beflügeln E-Commerce

Der beste Tag, um Kunden mit Produkt-Videos zu überzeugen, ist der Sonntag. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des E-Commerce-Technologie-Unternehmens Invodo. Besonders im 4. Quartal des vergangenen Jahres zeigten sich an den Sonntagen erhebliche Spitzen bei der Rezeption von online zur Verfügung gestellten Videos.

© momius - Fotolia.com

Online-Shopper lassen sich von den Videos auch nachweislich in ihren Kaufentscheidungen beeinflussen: Es ist um den Faktor 1,6 wahrscheinlicher, dass sie das Produkt kaufen, wenn sie davor ein Video darüber gesehen haben. Je weiter sie bereits im Kaufprozess fortgeschritten sind, desto eher können die Produkt-Videos dabei helfen, den Kauf abzuschließen.

Für Firmen ist nicht nur der Wochentag, sondern auch die Platzierung der Videos von Bedeutung: Wenn Videos auf der Seite mit den Produktdetails aufscheinen, werden sie um 75 Prozent häufiger gesehen, als wenn sie auf der Hauptseite veröffentlicht werden. Etwa 17 Prozent der Nutzer sahen die Videos auf der Detailseite an, gegenüber 10 Prozent auf der Hauptseite.

Leichte Einbußen gab es gegenüber dem Vorjahr, wo die Seher von Produkt-Videos 1,8 Mal so häufig zum Kaufabschluss gelangten, als jene, die keine angesehen haben. Das könnte unter anderem daran liegen, dass mehr Videos von Marken veröffentlicht werden, die insgesamt die Qualität senken. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: