Microsoft Office Online kann jetzt direkt mit Dropbox Microsoft Office Online kann jetzt direkt mit Dropbox - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.04.2015 Malte Jeschke*

Microsoft Office Online kann jetzt direkt mit Dropbox

Wer die Online-Versionen von Microsoft Word, PowerPoint oder Excel nutzt, kann jetzt direkt auf der Dropbox abgelegte Dokumente bearbeiten.

Dokumente in Dropbox lassen sich nun direkt aus den Office-Online-Applikation bearbeiten.

Dokumente in Dropbox lassen sich nun direkt aus den Office-Online-Applikation bearbeiten.

© Microsoft

Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Dropbox bringt für Endanwender weitere Funktionalitäten. Bereits seit Ende 2014 kann man entsprechende Dokumente direkt aus der Dropbox-App bearbeiten, nun findet sich der Dropbox-Menüpunkt auch direkt in den Öffnen- und Speicher-Dialogen von den Office-Online-Dokumenten.

Ruft man die Online-Varianten von Word, Excel oder PowerPoint auf, erhält man nun direkt einen Hinweis auf die Möglichkeit, sein Dropbox-Konto hinzuzufügen. Wer dies tut, kann die Office-Dokumente direkt in der Dropbox ablegen und von dort aus bearbeiten. In den entsprechenden Menüs zum Öffnen und Bearbeiten erscheint nun in den Office-Online-Applikationen neben OneDrive auch Dropbox.

* Malte Jeschke ist leitender Redakteur bei TecChannel.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: