WIFI Management Forum feierte 15-jähriges Bestehen WIFI Management Forum feierte 15-jähriges Bestehen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.06.2015 Mag. (FH) Sonja Reutterer, Public Relations, WIFI der Wirtschaftskammer Wien

WIFI Management Forum feierte 15-jähriges Bestehen

Das WIFI Management Forum lud anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums am 15.6. Kunden/-innen, langjährige Trainer/-innen sowie Partner/-innen zum Jubiläumsfest. Der Impulsvortrag zum Thema „Der Weg zur Königsenergie“ von Prof. Dr. jur. Rotraud A. Perner, BTh war nur ein Highlight für die rund 90 Gäste. Trainer/-innen die bereits seit Beginn, also 15 Jahre oder zumindest seit 10 Jahren im Team dabei sind, wurden mit Blumen, Urkunden und Champagner überrascht und geehrt.

(v. li. n. re.) Mag. Thomas Schmidt, stv. Institutsleiter WIFI Wien; Mag. Sandra Prandtner, Leiterin WIFI Management Forum; und die langjährigen Trainer/-innen Mag. Reinhard Reschny, Mag. Michaela Kern, Mag. Sonja Schloemmer MBA, MAES, Christine Bauer-Jelinek; Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer lic.oec.HSG; Sonja Littig- Wengersky; Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien, KommR DDr. Anton G. Ofner.

(v. li. n. re.) Mag. Thomas Schmidt, stv. Institutsleiter WIFI Wien; Mag. Sandra Prandtner, Leiterin WIFI Management Forum; und die langjährigen Trainer/-innen Mag. Reinhard Reschny, Mag. Michaela Kern, Mag. Sonja Schloemmer MBA, MAES, Christine Bauer-Jelinek; Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer lic.oec.HSG; Sonja Littig- Wengersky; Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien, KommR DDr. Anton G. Ofner.

© Alexander Felten/Opinion Leaders Network

Wirtschaftskammer Vizepräsident KommR DDr. Ofner gratulierte dem WIFI Management Forum zum Geburtstag und dankte ganz besonders dem Organisationsteam rund um Mag. Sandra Prandtner und allem voran den langjährigen Trainerinnen und Trainern sowie den treuen Kunden/-innen. Er strich die Leistung heraus, die in Zahlen mündet wie: Mehr als 26.000 Teilnehmer/-innen in über 2.500 Weiterbildungsveranstaltungen in den vergangenen 15 Jahren. Ofner zog eine Analogie zu einem berühmten Zitat: „Nach Konfuzius hat ‚der Mensch dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.‘ Das WIFI Management Forum verdichtet und bündelt diese drei Wege zu einem Ansatz bei dem der/die Teilnehmer/-in im Mittelpunkt steht und mit modernster Didaktik, Wissen für die Managementpraxis vermittelt wird.“

Entwicklung zu mehr als 100 Management-Seminaren in 10 Kompetenzbereichen
„Aus Fokusgruppenanalysen wissen wir, dass Unternehmer/-innen und Führungskräfte Faktoren wie Exklusivität, erfahrene Trainer/-innen auf hohem Niveau, ein modernes Lernumfeld in zentraler Lage, aktuelle Themen und die Austauschmöglichkeit untereinander besonders schätzen. All das sind die Eckpfeiler auf denen wir die Management-Seminare hier aufgebaut haben. Wir sind am Markt gut positioniert und Ihre Mithilfe hat uns dorthin begleitet“, beglückwünschte der stv. Institutsleiter Mag. Thomas Schmidt das Team und die Trainer/-innen. Die Leiterin des WIFI Management Forums Mag. Sandra Prandtner zählte einige wichtige Milestones der Entwicklung der vergangenen 15 Jahre auf, u. a. die Erweiterung des Seminarprogramms von 40 auf über 100 Seminare, die sich an aktuellen Trends der Wirtschaft und den 10 wichtigsten Management-Kompetenzbereichen ausrichten.

Der Weg zur Königsenergie
Prof. Dr. jur. Rotraud A. Perner, BTh, die bekannte Psychotherapeutin, Universitätsprofessorin, Leiterin des Instituts für Stressprophylaxe und Salutogenese sowie Bestseller Autorin, u. v. m. verriet die Geheimnisse des Weges zur Königsenergie. Ziel sei es die „Liebesenergie“, „Kampfenergie“ und die „Magier-Energie“ in optimale Balance zu bringen. Der Weg dorthin ist vergleichbar mit der Karrierelaufbahn – eine schrittweise Entwicklung basierend auf Erfahrungen, vom Lehrling bis zur Führungskraft, Trainer oder Coach. Man solle eher seine Aufmerksamkeit dahin lenken: „schneller zu arbeiten, aber gleichzeitig langsamer zu atmen.“ Später lerne man, mit seinen Ressourcen hauszuhalten, kritisch zu hinterfragen und auf sich selbst acht zu geben, aber auch anderen respektvoll und tolerant den Raum für die eigene Entfaltung zuzugestehen und diese auch zu fördern.

Gäste aus der Trainerszene und Wirtschaft feierten
Zu den Gästen zählten langjährige Trainerinnen und Trainer die von Beginn an, seit 15 Jahren dabei sind wie Christine Bauer-Jelinek (Trainingsbereich: Macht); Dr. Sonja Littig-Wengersky (Bereich: Selbst- /Zeitmanagement); Mag. Reinhard Reschny (Bereich: Bilanzen lesen und analysieren) oder bis zu 10 Jahre im WIFI Management Forum Seminare leiten wie Mag. Michaela Kern; Prof. Dkfm. Thomas Schäfer- Elmayer lic.oec.HSG; Mag. Sonja Schloemmer MBA, MAES und die Kommunikationstrainerin sowie Moderatorin Daniela Zeller. Vertreter/-innen von Partnern wie dem Linde Verlag oder der Wiener Börse AG feierten ebenfalls 15 erfolgreiche Jahre. Auch die drei ehemaligen Leiterinnen des WIFI Management Forums folgten vollzählig der Einladung. Zahlreiche Stammkunden des WIFI Management Forums feierten mit, u. a. Mag. Johann Garstenauer (Österreichische Volksbanken AG); Mag. Elisabeth Löffler (Eni Austria GmbH); Gregor Neubacher, MA (VAMED KMB GmbH); Mag. Astrid Schwarhofer (A1 Telekom Austria AG); Gabriele Staubmann (Nestle Österreich GmbH); Mag. Karl Lang (Siemens AG Österreich). Abgerundet wurde der Abend in den modernen Seminarräumlichkeiten des WIFI Management Forums in schönem gemütlichem Ambiente, mit genussvollem Buffet, schwungvoller Musik und einer Sektbar. Als Andenken ließen zahlreiche Gäste eine Karikatur von sich zeichnen.


 

 

Die ehemaligen Leiterinnen des WIFI Management Forums Mag. Andrea Martinschitz (li.), Mag. Nathalie Prybila (4. v. re.) und Mag. Ulrike Geister (4. v. li.) mit Mag. Sandra Prandtner, Leiterin WIFI Management Forum (2. v. li.); und die drei langjährigen T

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: