Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.07.2015 Mag. Nadja Zinkl

Vernissage & Sommerfest: Qualysoft präsentiert innovatives Kunstkonzept

Rund 250 Gäste feierten mit dem IT-Spezialisten über den Dächern Wiens.

v.l.n.r. Peter Oros, CEO Qualysoft Gruppe; Botschafterin Dr. Teresa Indjein, Stellv. Sektionsleiterin der Kultursektion des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres; Andreas Hieger, COO Business Solutions Qualysoft Gruppe

v.l.n.r. Peter Oros, CEO Qualysoft Gruppe; Botschafterin Dr. Teresa Indjein, Stellv. Sektionsleiterin der Kultursektion des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres; Andreas Hieger, COO Business Solutions Qualysoft Gruppe

© Qualysoft - Kingsize Pictures

Mehr als 250 Gäste folgten gestern der Einladung zum Sommerfest mit Vernissage in den Räumen des IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Qualysoft im Saturn Tower. Darunter prominente Vertreter von Partnern und Kunden wie BAWAG, VAEB, Energie Steiermark, Microsoft Austria, ÖBB, Post AG, Software AG, Sparkassen Versicherung AG oder Trenkwalder. Vor Ort waren auch die Künstlerinnen und Künstler, deren Werke unter dem Motto „Digitalism – Art & Innovation“ in Kombination mit dem innovativen Kunstkonzept QualysmArt präsentiert wurden. „Mit QualysmArt verbinden wir Technologie und Kunst. Die Einbindung von digitalen Techniken und Inhalten in die bildende Kunst hat zu spannenden Diskussionen angeregt.“, freut sich Peter Oros, Vorstand der Qualysoft Gruppe. Anschließend wurden die Gäste in der Wolke 21 hoch über den Dächern Wiens auch mit kulinarischen Köstlichkeiten und Showacts der Extraklasse verwöhnt – so sorgte z.B. die Gruppe Tanzauftrag für eine außergewöhnliche Einlage.
 
QualysmArt – Verschmelzung von Kunst und Innovation
Qualysoft vereint Technologie und Kunst unter der Marke QualysmArt. Das Unternehmen fördert aufstrebende Künstler und organisiert regelmäßig Vernissagen in den Büroräumlichkeiten von Qualysoft. Die Idee ist, Kunstwerke nicht nur auf herkömmliche Art auszustellen, sondern auch Bilder von Gemälden via Flat Screens und Tablets zu projizieren. Gerahmt wie Gemälde und platziert auf Staffeleien und Wänden trifft so die physische auf die virtuelle Kunst. Die Besonderheit liegt darin, so auch Kunstwerke zeigen zu können, deren Präsentation vor Ort nicht möglich ist. Eine von Qualysoft eigens entwickelte App ermöglicht es, endlos viele Geräte zentral von einem PC aus zu steuern und Bilder, Animationen und Webcontent beliebig zu transportieren und anzuordnen. „Wir sind überzeugt, dass diese innovative Art, Kunstwerke zu präsentieren in Zukunft in Galerien, Büros und sogar Wohnzimmern Einzug halten wird.“, sagt Peter Oros.
 
KünstlerInnen vor Ort:
Beran/Henz, DAQUE, Naomi Devil, Christian Foidl, M.Pálfy, Gábor A. Nagy und Ágnes Zászkaliczky
 
Mit dem Team von Qualysoft feierten u.a.:
Botschafterin Dr. Teresa Indjein, Stellv. Sektionsleiterin der Kultursektion des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres
Werner Bogendorfer, Direktor der VAEB - Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
Laura Schneider, Leiterin der Kinderburg Rapottenstein
Gerald Friedberger, Country Manager Austria der Software AG
Melanie Kornberger, Marketing Research Österreich der Sparkassen Versicherung AG
Iris Mauracher, Leitung Recruiting Österreich bei Trenkwalder

Über Qualysoft
Die Qualysoft Gruppe wurde 1999 in Wien gegründet und ist ein herstellerunabhängiges IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen. Nationale und internationale Kunden sind immer mehr auf Optimierung, Automatisierung und Outsourcing ihrer Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse angewiesen. Qualysoft unterstützt diese Entwicklung mit Dienstleistungen und innovativen Lösungen in den Bereichen Application Management, Customer Relationship Management, Nearshore Development, Business Process Management sowie Big Data & Cloud Services auf internationaler Ebene. Der IT-Spezialist beschäftigt derzeit über 500 Mitarbeiter an den Standorten Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn, Slowakei, Serbien, Rumänien, Ukraine und Albanien. Qualysoft plant die Eröffnung weiterer Tochterunternehmen und ist stets auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte die Qualysoft Gruppe einen Umsatz von rund  24 Mio. Euro.

Eines der ausgestellten Kunstwerke (Naomi Devil: I’m much cooler online, 2013, Öl auf Leinwand, 150x120)

Gut besucht: Das Sommerfest in der Wolke 21 hoch über den Dächern Wiens

Die Gruppe Tanzauftrag mit einer außergewöhnlichen Showeinlage

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: