Werber ignorieren geringe Flash-Kompatibilität Werber ignorieren geringe Flash-Kompatibilität - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.07.2015 pte

Werber ignorieren geringe Flash-Kompatibilität

Flash-Werbeanzeigen werden von einem Viertel der mobilen Internetnutzer gänzlich ignoriert, denn sie können auf Smartphones überwiegend nicht richtig angezeigt werden. Trotzdem passen sich Werber den aktuellen Problemen wenig bis oftmals gar nicht an. Das ergibt eine aktuelle Studie des Unternehmens Sizmek.

Auf Smartphones werden Flash-Inhalte häufig gar nicht erst angezeigt.

Auf Smartphones werden Flash-Inhalte häufig gar nicht erst angezeigt.

© Anna - Fotolia.com

Es scheint, als ob Werber von den häufigen Problemen des ursprünglich reinen Animationswerkzeugs Flash nichts mitbekommen oder zu faul sind, ihre Anzeigen anzupassen. Mit HTML5 erzeugte Anzeigen übertreffen Flash mittlerweile um beinahe 400 Prozent. Gerade einmal 8,3 Prozent aller HTML5-Anzeigen konnten im ersten Jahresquartal nicht korrekt angezeigt werden.

Bedeutend hohe 98,6 Prozent der Flash-Ads konnten zu Beginn des Jahres nicht richtig wiedergegeben werden. Wenn eine Flash-Anzeige nicht korrekt angezeigt wird, wird sie zu einem einzigen bewegungslosen Bild. Dabei sinken die click-through-Raten drastisch bis zu einem Wert von gerade einmal 28 Prozent. Diese Zahl ist vergleichbar mit den in Relation dazu sehr niedrigen Raten stillstehender Banner.

Ein Flash-Support ist auf aktuellen Geräten nur sehr selten gewährleistet, iOS-Geräte bieten gänzlich keine systemeigene Software zur Wiedergabe an. Selbst neue Android-Versionen unterstützen das Format nicht mehr. "In vielen Fällen zahlt der Werber für eine gescheiterte Flash-Ad genauso viel wie für eine Rich-Media-Kampagne. Da wird also sehr viel Geld verschwendet", erklärt Andy Kahl von Sizmek. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: