Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.08.2015 pte

US Open: Virtual-Reality-Match gegen Sharapova

US-Open-Besucher werden in diesem Jahr nicht nur bei den Tennisturnieren zusehen können, sie haben auch die Möglichkeit, gegen einen echten Star anzutreten - zumindest virtuell. American Express hat Tennisspielerin Maria Sharapova ins Boot geholt, um Tennisfans via Virtual Reality ein unvergessliches Spiel zu bieten.

"You Vs. Sharapova"

"You Vs. Sharapova"

© Screenshot

"You Vs. Sharapova" lautet das Motto bei den virtuellen Wettkämpfen. Die Technologie dafür wird von HTC Vive und SteamVR zur Verfügung gestellt. Vorab wurden die Bewegungen Sharapovas in Kalifornien neun Stunden lang aufgezeichnet.

"Das Shooting war sehr intensiv. Es gibt so viele verschiedene Positionen. Man versucht, all die kleinen Details in allen Bewegungen zu finden", verrät Sharapova selbst. Durch das Aufsetzen der Virtual-Reality-Brille können die Tennisfans dann versuchen, die aufgenommenen Aufschläge Sharapovas zu kontern. Besucher der US Open können ihre Fähigkeiten von 31. August bis 13. September 2015 an drei Stationen austesten.



"In den letzten Jahren haben wir Fans durch Technologie in das Spiel eintauchen lassen", so Deborah Curtis, bei American Express zuständig für globales Sponsoring und Erlebnismarketing. "Für uns ist Virtual Reality so etwas wie die nächste Weiterentwicklung davon, was wir tun, nämlich den Fan ins Zentrum des Erlebnisses zu rücken. Und in diesem Fall machen wir es dem Fan möglich, in das virtuelle Erlebnis einzutauchen und mit einer der erfolgreichsten Tennisspielerinnen, Maria Sharapova, auf dem Platz zu stehen." (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: