Google News Lab Fellowship auch in Österreich Google News Lab Fellowship auch in Österreich - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.07.2016 Rudolf Felser

Google News Lab Fellowship auch in Österreich

Das zweimonatige Stipendium richtet sich an Datenjournalisten und Entwickler, die neue Erfahrungen im Bereich digitaler Journalismus machen möchten.

Google News Lab Fellowship jetzt auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Google News Lab Fellowship jetzt auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

© Rudolf Felser

Nach den USA, Australien und Großbritannien kommt das Google News Lab Fellowship jetzt auch nach Österreich, Deutschland und die Schweiz. Das vom Google News Lab getragene, zweimonatige Stipendium richtet sich an Datenjournalisten und Entwickler, die neue Erfahrungen im Bereich digitaler Journalismus machen möchten. 16 Medienorganisationen ‒ darunter Der Standard, Die Presse und Kurier ‒ beteiligen sich an dem Förderprogramm.

"Seit wir das Fellowship Programm vergangenes Jahr eingeführt haben, wurden wir oft gefragt, wann wir das Programm auch in anderen Ländern anbieten. Heute freuen wir uns, dass wir das Google News Lab Fellowship Programm auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz ankündigen können. Dieses Google News Fellowship wird nach dem Fellowship in Großbritannien das zweite Programm in Europa sein", schreibt Isabelle Sonnenfeld, Lead Google News Lab in DACH, im offiziellen Google-Blog.

Die "Fellows", die direkt von den teilnehmenden Medienorganisationen ausgewählt werden, arbeiten zwischen September 2016 und Februar 2017 für acht Wochen an datenjournalistischen Reportagen, neuen Geschäftsmodellen oder Prototypen. Das Fellowship wird in zwei Varianten für Journalisten oder Entwickler angeboten. Das Google News Lab Fellowship fügt sich als zentrale Einheit in die Digital News Initiative ein ‒ die Initiative von Europäischen Verlagen und Google, die digitalen Journalismus unterstützen und Innovationen an der Schnittstelle von Medien und Technologie fördern will. Interessierte Kandidaten können sich ab sofort online bewerben. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: