Die Digitale Transformation beschäftigt Österreichs Unternehmen Die Digitale Transformation beschäftigt Österreichs Unternehmen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.08.2016 pi/kdl

Die Digitale Transformation beschäftigt Österreichs Unternehmen

Eine neue IDC Studie zeigt, wie österreichische Unternehmen mit der Digitalen Transformation (DX) umgehen, welche Unternehmen und Branchen besonders engagiert sind, und wo in der heimischen Unternehmenslandschaft bereits neue Business Modelle vorangetrieben und digitale Kompetenzen aufgebaut werden.

Die fünf Stufen des IDC MaturityScapes

Die fünf Stufen des IDC MaturityScapes

© IDC

Der neue IDC-Report zur Digitalen Transformation in Österreich basiert auf Ergebnissen eines Online Surveys, der im Juli 2016 unter mehr als 300 österreichischen Unternehmen durchgeführt wurde. 

Der Report stellt den Reifegrad der Unternehmen in Bezug auf das Thema "Digitale Transformation" auf 5 Stufen des IDC MaturityScapes (Digital Resister, Digital Explorer, Digital Player, Digital Transformer, Digital Disruptor) dar und untersucht dabei auch die dahinterliegenden Subdimensionen Leadership, Omni-Experience, WorkSource, Operations und Informations.

Fast 40 Prozent der heimischen Unternehmen befinden sich derzeit noch auf der Stufe des "Digital Explorers". Diese Stufe bezeichnet Unternehmen, die die Notwendigkeit digitaler Strategien zwar erkannt haben, in denen Initiativen eher isoliert auf Projektbasis organisiert werden. 14 Prozent der Unternehmen geben an, sich noch auf Stufe 1 (Digital Resister) zu befinden. Im Vergleich zu westeuropäischen Studienergebnissen fällt auch auf, dass der Anteil der Digital Disruptors, also jener Unternehmen, die digitale Technologien bereits aggressiv verwenden, mit zwei Prozent sehr gering ist. 

Branchenmäßig ergeben sich durchaus sehr signifikante Unterschiede, so sehen sich Unternehmen der Branche Transport & Verkehr zum überwiegenden Teil schon als Digital Transformer, auch im Handel überwiegt eine positive Selbsteinschätzung zum Umgang des Unternehmens mit der Digitalen Transformation.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: