Praxis-Workshop: IT-Servicemanagement (ITSM) für Anwender Praxis-Workshop: IT-Servicemanagement (ITSM) für Anwender - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.09.2016 Klaus Lorbeer/pi

Praxis-Workshop: IT-Servicemanagement (ITSM) für Anwender

Praxistipps für gutes ITSM direkt von Anwendern bietet der Workshop ITSM am 8.11. 2016 in Wien. Österreichische Unternehmen berichten mit Use-Cases von ihren ersten Schritten, ihrer Strategie und ihrem Regelbetrieb in Sachen IT-Dokumentation, Monitoring und Ticketing.

Der Business-Open-Source-Spezialist it-novum veranstaltet einen ITSM-Workshop in Wien

Der Business-Open-Source-Spezialist it-novum veranstaltet einen ITSM-Workshop in Wien

© it-novum

Die Einführung von IT-Servicemanagement stellt viele IT-Abteilungen vor große Herausforderungen. Im Praxis-Workshop beleuchten daher Anwenderunternehmen und Experten, welche Strategien bei der Implementierung von ITSM am erfolgversprechendsten sind, welche Vorgangsweisen sich bewährt haben und wo die größten Stolpersteine lauern.

Energie Burgenland und Scanpoint
Sowohl der Energiedienstleister Energie Burgenland als auch Scanpoint, ein Unternehmen der österreichischen Post, verwenden Open-Source-Lösungen für Monitoring, IT-Dokumentation, Ticketing und IT-Discovery, die sie kombiniert als integrierte IT-Servicemanagementlandschaft einsetzen. Dadurch ist ein umfassender Blick auf die IT-Infrastruktur und eine lückenlose Erfassung und Überwachung aller IT-Komponenten möglich. Zum Einsatz kommen die offenen Lösungen openITCOCKPIT (Monitoring), i-doit (IT-Dokumentation), OTRS (Helpdesk) und JDisc (IT-Discovery). Die Projekte beider Unternehmen werden beim Prasxis-Workshop vorgestellt.

Der Workshop wird eingeleitet von einer Keynote von ITSM-Spezialist Richard Friedl. Die Vorträge und Use-Cases legen den Fokus nicht auf die einzelnen Lösungen, sondern auf konkrete Tipps für die Praxis und übliche Problemfelder der Anwender. Energie Burgenland und Scanpoint sowie die Experten von it-novum, synetics und JDisc stehen im Anschluss an den jeweiligen Vortrag in einer Frage-Antwortrunde für individuelle Fragen zur Verfügung. 

Peter Lipp, Sales Manager Österreich bei it-novum: "Die Veranstaltung ist darauf ausgerichtet, einen intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und ausführlich auf die Fragen der Anwender einzugehen."

Entscheidungshilfe bei der Auswahl der richtigen ITSM-Lösung

Die Veranstaltung richtet sich an IT-Admins und IT-Verantwortliche, die sich bereits über ITSM-Lösungen informiert haben, aber noch offene Fragen klären wollen. Der Austausch mit Anwendern und Herstellern soll es den Teilnehmern erleichtern, eine zweckmäßige, praktikable Lösung auszuwählen, die auch unter ökonomischen und Effizienzgesichtspunkten genügt.

Der Praxis-Workshop ITSM findet am Dienstag, 8. November im 25 Hours Hotel Museumsquartier statt und beginnt um 11.30 Uhr.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: