M2M-Lösung für Feuerwehren Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.11.2016 :: Printausgabe 24/2016 :: Christof Baumgartner Premium Content

M2M-Lösung für Feuerwehren

Ein Student der Linzer Kepler-Uni und selbst bei der Feuerwehr hat mit wasserkarte.info ein Startup gegründet und eine App entwickelt, die Feuerwehren ihre Arbeit erleichtern soll. Auf der Plattform kann der ideale Verlauf von Löschleitungen ermittelt werden.

Gabriel Freinbichler, GF wasserkarte.info, bringt mit seiner App M2M zu den Feuerwehren.

Gabriel Freinbichler, GF wasserkarte.info, bringt mit seiner App M2M zu den Feuerwehren.

© Energie AG
Jetzt Premium-Mitglied werden



 

Für diesen Artikel müssen Sie bei www.computerwelt.at als Premium Leser registriert sein.

Werden Sie kostenlos Premium-User

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: