IT-Unternehmen verpassen Chancen beim Recruiting im Netz IT-Unternehmen verpassen Chancen beim Recruiting im Netz  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


IT-Unternehmen verpassen Chancen beim Recruiting im Netz

Die IT-Branche sucht händeringend Fach- und Nachwuchskräfte, nutzt aber selbst einfache Möglichkeiten nicht, um Bewerber professionell anzusprechen und zu überzeugen.

Die Karrierewebsites von IT-Unternehmen sind oft nicht aktuell und bieten kaum Kontaktmöglichkeiten.

Die Karrierewebsites von IT-Unternehmen sind oft nicht aktuell und bieten kaum Kontaktmöglichkeiten.

© CC0 Public Domain - pixabay.com

Die Berliner Experten für Personalmarktforschung von index Research haben die Karrierebereiche der Internetauftritte von über 100 IT-Unternehmen in Deutschland im Hinblick auf die Bewerberkommunikation getestet. Dabei wurde ein Bewertungskatalog mit 65 Kriterien zugrunde gelegt. Das Ergebnis: Mögliche neue Mitarbeiter durchforsten oft vergeblich die Karriererubriken der Unternehmen nach aktuellen Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Im Durchschnitt erzielten die Karriereseiten der Unternehmen insgesamt nur gut die Hälfte der möglichen Gesamtpunktzahl. Besonders gravierend waren die Mängel bei der Aktualität mit einem erreichten Durchschnitt von 40 Prozent und den Kontaktmöglichkeiten mit einem Durchschnittswert von 43 Prozent. Angesichts des starken Wettbewerbs um Arbeitskräfte müssen IT-Firmen schnellstmöglich nachbessern. Denn die Karrierewebsite der Konkurrenz ist immer nur einen Fingertipp entfernt.

Mehr als zwei Drittel der möglichen Punkte gab es dagegen bei den Informationen über das Unternehmen. Auch bei den Kriterien Einsatz von Sozialen Medien, 64 Prozent, und Nutzerfreundlichkeit, 59 Prozent, steht die IT-Branche relativ gut da. Grundlage der Studie ist die Analyse der Karrierewebsites der führenden IT-Unternehmen in Deutschland sowie der IT-Unternehmen, die die meisten Stellenangebote in Zeitungen und in Online-Jobbörsen veröffentlicht haben. 

Auf Platz 1 des Rankings liegt DATEV mit 83 Prozent der möglichen Gesamtpunktzahl. Der Anbieter von Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen punktet mit 100 Prozent vor allem bei den Unternehmensinformationen und mit 93 Prozent beim Einsatz von Sozialen Medien. Auf Platz zwei folgen Bechtle und msg systems mit jeweils 76 Prozent. Der Letzte im Ranking erreichte lediglich 13 Prozent. Bei der Usability liegt innerhalb der Top Ten Bechtle mit 83 Prozent und bei den Jobinformationen msg systems mit 90 Prozent an der Spitze. 

Fehlende Ansprechpartner und veraltete Informationen
Die guten Ergebnisse der Testsieger stehen nicht für die gesamte IT-Branche. Viele IT-Unternehmen verpassen die Chance, potenzielle Bewerber auf ihren Karrierewebsites gezielt anzusprechen und in den Dialog mit ihnen zu treten. Nur jede zweite Firma nennt interessierten Kandidaten einen Ansprechpartner und nur jede dritte nutzt die Möglichkeit, die Kontaktaufnahme einladend über ein Foto des Ansprechpartners zu gestalten. Entsprechend stehen den Bewerbern nur allgemeine E-Mail-Adressen und Telefonnummern zur Verfügung oder sie fehlen ganz. 

"Nur wer umfassend informiert ist, kann eine so wichtige Entscheidung wie die für einen neuen Arbeitgeber treffen. Viele IT-Unternehmen versäumen es jedoch, potenzielle Bewerber mit aktuellen und grundlegenden Fakten zu versorgen", sagt Franziska Berge, Geschäftsführerin der index Agentur, die auf Personalmarketing spezialisiert ist. "Angesichts des starken Wettbewerbs um Arbeitskräfte insbesondere in technischen Berufen, müssen die IT-Firmen sich in puncto Bewerberansprache im Netz besser aufstellen und schnellstmöglich nachbessern. Denn die Karrierewebsite der Konkurrenz ist immer nur einen Fingertipp entfernt."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by: Security Monitoring by: