Grazer easescreen erschließt asiatischen Markt Grazer easescreen erschließt asiatischen Markt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Grazer easescreen erschließt asiatischen Markt

Das Grazer Unternehmen easescreen, ein Anbieter von Digital Signage-Software, und Qbic Technology aus Taiwan haben eine Partnerschaft geschlossen.

Die Raumbuchungssoftware eSign von easescreen ist vollständig in das neue 10,1" Touch Panel TD-1050 integriert.

Die Raumbuchungssoftware eSign von easescreen ist vollständig in das neue 10,1" Touch Panel TD-1050 integriert.

© Qbic

Qbic ist Entwickler und Hersteller von Embedded Systemen für Industrie- und Panel-PC sowie für effiziente Messaging-Media-Anwendungen in den Bereichen Digital Signage, Werbe-Mediapods und interaktive Kommunikation. Die Raumbuchungssoftware eSign von easescreen ist vollständig in das neue 10,1" Touch Panel TD-1050 integriert und wird zukünftig als interaktives Gesamtsystem für die flexible Buchung und effiziente Verwaltung von Räumen und Bereichen auf den globalen Märkten angeboten. 

Die webbasierende easescreen eSign-Software dient speziell der Raumbuchung, Besucherinformation und als Wegeleitsystem. eSign sorgt für automatisierte Aktualisierungen in Echtzeit sowie einen energieeffizienten und nahezu wartungsfreien Betrieb. Die Software ist kompatibel zu allen gängigen Datenbank-Typen und Buchungssystemen. So lassen sich Räume komfortabel über beispielsweise den Exchange-Terminkalender planen und buchen.

"Wir arbeiten schon seit geraumer Zeit mit easescreen zusammen und haben schnell gemerkt, dass wir gemeinsame Unternehmenswerte teilen "erklärt Fred Liao, Marketing Manager bei Qbic Technology. "easescreen hat eSign nahtlos in unsere Hardware integriert. Mit der strategischen Partnerschaft werden wir unsere gegenseitigen Ressourcen gemeinsam nutzen und einzigartige, zukunftsfähige Raumbuchungslösungen auf den Markt bringen, die allen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden." 

easescreen ist in über 80 Ländern verfügbar. Die Digital Signage-Lösungen werden in Europa, Afrika, Nord- und Süd-Amerika sowie dem Nahen Osten über Distributoren, Systemintegratoren und Partner vermarktet. Mit Qbic kommen Asien und ein weltweites Händlernetz hinzu.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: