Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.05.2017 Klaus Lorbeer/pi

Lexmark und Retarus schließen Vertriebspartnerschaft

Der Druckerhersteller Lexmark und der Anbieter von Enterprise-Messaging-Services Retarus arbeiten künftig bei digitalen Faxlösungen für Multifunktionsdrucker (MFPs) zusammen. Im Zuge dieser Vertriebspartnerschaft bietet Lexmark mit den Retarus Cloud-Services seinen Kunden ab sofort auch für Einsteiger MFP-Modelle volle und vor allem digitale Fax-Funktionalität.

Johannes Hecker von Retarus: "Dank unserer Services lässt sich die Umstellung auf reine IP-Netze oder UC-Lösungen deutlich schneller vorantreiben - und damit auch die Digitalisierung der eigenen Prozesse."

Johannes Hecker von Retarus: "Dank unserer Services lässt sich die Umstellung auf reine IP-Netze oder UC-Lösungen deutlich schneller vorantreiben - und damit auch die Digitalisierung der eigenen Prozesse."

© Retarus Group

Marktforscher prognostizieren MFPs in den kommenden Jahren hohe Zuwachsraten. Das liegt zum einen daran, dass MFPs die Funktionen Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen vereinen. Zum anderen sind sie dank ihrer Scanfunktionalität die Schnittstelle zur Digitalisierung.

Mit den Retarus Cloud Fax Services erhalten jetzt auch Einstiegs-MFPs vollumfängliche und digitale Fax-Funktionalität. Faxe werden damit nicht nur direkt auf dem jeweiligen MFP empfangen und ausgedruckt, sondern stehen automatisch auch digital zur Verfügung. Unternehmen müssen sich dabei nicht länger zwischen notwendigen Papierdokumenten und der Digitalisierung ihrer Kerngeschäftsprozesse entscheiden. Die Fax-Kommunikation wird vollständig auditierbar: Empfangene und versendete Dokumente lassen sich gemäß Compliance-Vorgaben archivieren und ohne Medienbrüche automatisch in bestehende digitale Arbeitsabläufe integrieren.

Zukunftstauglich und kostensparend
Zudem rüsten Telekommunikations-Anbieter ihre Netze derzeit großflächig auf digitale Vermittlungstechnik um. Mit Hilfe der Retarus-Dienste stellen Unternehmen auch nach dem Wechsel auf All-IP-Anschlüsse jederzeit eine reibungslose Geschäftskommunikation sicher. Ein weiterer Vorteil der Retarus Cloud Fax Services besteht in deutlichen Kosteneinsparungen. Ausgaben für zusätzliche Hardware, Faxboards, eigene Leitungen und die Wartung von analogen Fax-Geräten entfallen komplett.

Die Services von Retarus ergänzen das Lexmark-Portfolio, indem sie die Strategie des Herstellers unterstützen, nahtlose Schnittstellen zwischen gedruckten und digital verfügbaren Dokumenten zu schaffen, um Unternehmen optimale Prozesse und Workflows zu ermöglichen. 

"Dank unserer Kooperation mit Lexmark können vorhandene Geräte in nur wenigen Schritten um digitale Fax-Funktionen erweitert werden. Die Umstellung auf reine IP-Netze oder UC-Lösungen lässt sich so deutlich schneller vorantreiben - und damit auch die Digitalisierung der eigenen Prozesse", betont Johannes Hecker, COO der Retarus Group.

Das gemeinsame Angebot von Retarus und Lexmark steht allen Geschäftskunden innerhalb der EMEA-Region ab sofort zur Verfügung.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: