CLOUDkongress 2011 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.11.2011

CLOUDkongress 2011

Anlässlich der Buchpräsentation „Der Weg in die Cloud“ fand am 29. November im Palais Niederösterreich der CLOUDkongress 2011 statt. 350 Kongressteilnehmer, 260 Gäste am Gala-Abend und 20 Aussteller der Industrie waren das Ergebnis in Zahlen.

Anlässlich der Buchpräsentation „Der Weg in die Cloud“ fand am 29. November im Palais Niederösterreich der CLOUDkongress 2011 statt. 350 Kongressteilnehmer, 260 Gäste am Gala-Abend und 20 Aussteller der Industrie waren das Ergebnis in Zahlen.

Anlässlich der Buchpräsentation „Der Weg in die Cloud“ fand am 29. November im Palais Niederösterreich der CLOUDkongress 2011 statt. 350 Kongressteilnehmer, 260 Gäste am Gala-Abend und 20 Aussteller der Industrie waren das Ergebnis in Zahlen.

Der Kongress
Josef Broukal führte durch Kurzreferate (10 Minuten). Vertreter der Cloud-Industrie und Fachautoren des Buches beleuchteten fünf Themenbereiche, um einen übergreifenden und globalen Informationsstand zu vermitteln. Dies war keine Veranstaltung für Spezialisten, sondern für Generalisten und Entscheidungsträger, die sich einen Überblick verschaffen wollten. Die Zufriedenheitsbefragung nach dem Kongress unter 160 der Teilnehmer ergab außergewöhnlich positive Werte.

Das Buch
Im Zuge des Kongresses wurde das von Dr. Tobias Höllwarth herausgegebene Buch "Der Weg in die Cloud" erstmals präsentiert. 30 Buchautoren aus drei Ländern (Deutschland, Österreich und Schweiz) haben im Buch „Der Weg in die Cloud“ sämtliche wesentliche Fakten und Herausforderungen zu den Fachgebieten Technik, Recht, Steuer, Ökologie und Zertifizierung dargestellt. Die Autoren nahmen an der Veranstaltung teil und stehen Ihnen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Das neue Buch fasst jetzt erstmals alle notwendigen Informationen zusammen: Anwendungsszenarien liefern erste Ansatzpunkte für den Einsatz im eigenen Unternehmen, zusätzlich bietet der Band Informationen zu technischen und rechtlichen Aspekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Das Buch ist ausdrücklich für Einsteiger gedacht, die sich einen kompakten Überblick über Möglichkeiten und Anforderungen verschaffen wollen“, sagt Bernd Becker, Mitautor und Vorstand von EuroCloud Deutschland. „Dabei helfen praxisrelevante Vorschläge zur Anbieterauswahl ebenso wie Checklisten zu Technik, Recht und Steuern.“ ‚Der Weg in die Cloud’ soll zudem Managern und Unternehmern das nötige Know-how geben, ihr Management sowie die IT- und Rechtsabteilungen im Implementierungsprozess von Cloud Services zu steuern.

„Die Nachfrage nach unserem Buch „Der Weg in die Cloud“ hat uns sehr positiv überrascht und die mehr als 350 Besucher der Buchpräsentation auf dem CloudKongress in Wien zeigen uns, daß wir die Interesssenslage der Anwender getroffen haben“, sagt Herausgeber Dr. Tobias Höllwarth.

„Der Weg in die Cloud“ kann über die Website für 39,90 Euro zzgl. Versandkosten und MwSt. bestellt werden.

Fotocredit: medwed fotografie 2011

Begrüßung

CLOUDkongress 2011

CLOUDkongress 2011

CLOUDkongress 2011

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: