Fakten zu virtuellem Backup & Recovery Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.05.2012 Acronis

Fakten zu virtuellem Backup & Recovery

Laut dem Acronis Global Disaster Recovery (DR) Index 2012 wird die Virtualisierung in diesem Jahr um 21 % zunehmen. Wie verwalten Sie Ihre Server und wann haben Sie das letzte Mal Ihre virtuellen Daten gesichert?

 Virtualisierung auf dem Vormarsch


Unternehmen erkennen zunehmend das Potenzial, das Virtualisierung dank ihrer Flexibilität und Leistungsfähigkeit bietet. Laut dem Global Disaster Recovery Index 2012 von Acronis sagen die IT-Manager 6.000 befragter kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) voraus, dass 29 % ihrer Server bis zum Ende des Jahres virtuelle sein werden. Wie verwalten Sie Ihre Server?

Virtuelle Daten sind gefährdet:

  • Ein Drittel (33 %) gibt zu, dass sie ihre virtuellen Maschinen (VMs) nicht so oft sichern wie ihre physischen.
  • Fast die Hälfte (49 %) nimmt ein Backup unregelmäßig vor, zumeist wöchentlich oder monatlich.
  • Nur 37 % sichern ihre VMs täglich.


Lesen Sie das White Paper “Fakten zu virtuellem Backup und Recovery”, um zu erfahren, wie IT-Manager in kleinen und mittleren Unternehmen das Backup ihrer VMs verwalten und wie Virtualisierung am besten implementiert wird.

Diesen Artikel
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: