Consumer Electronics treiben Wachstum an Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.04.2009 Alex Wolschann

Consumer Electronics treiben Wachstum an

Der Online-Handel mit Consumer Electronics wird sich trotz Krise weiterhin positiv entwickeln, prognostiziert Forrester.

Als Gründe dafür nennen die Analysten in erster Linie das gestiegene Vertrauen on Online-Sicherheit, mehr Erfahrung mit Internet-Transaktionen, sowie die größere Anzahl an Breitbandverbindungen. Für den Online-Handel mit Consumer Electronics rechnet das Analystenhaus laut eigenem Bekunden mit einem Anstieg von 4,158 Milliarden Euro im Jahr 2008 auf 7,412 Milliarden Euro im Jahr 2014.

Die Ergebnisse einer aktuellen Studie prognostizieren dem deutschen Online-Handel ein jährliches Wachstum von sieben Prozent bis zum Jahr 2014. Die Anzahl der Online-Shopper soll demnach von 36 Millionen auf 44 Millionen ansteigen. Ferner würden sich die von den Auguren erwarteten Ausgaben von circa 1.000 Euro pro Jahr und Nutzer auf Gesamtausgaben von 44 Milliarden Euro im Jahr 2014 belaufen.

Im Rahmen der Studie "German Online Retail And Travel Forecast, 2008 To 2014" hat Forrester insgesamt 4.400 deutsche Konsumenten und Unternehmen befragt. (idg/aw)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: