Flächendeckendes Geschäftsprozessmanagement Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.04.2009 Thomas Mach

Flächendeckendes Geschäftsprozessmanagement

Mit einem regelrechten Produktfeuerwerk will IDS Scheer Anwendern den Weg zu uBPM ebnen.

IDS Scheer verfolgt den jüngst eingeschlagenen Weg, Geschäftsprozessmanagement nicht nur Experten, sondern für jeden Mitarbeiter eines Unternehmens zugänglich zu machen, konsequent weiter. Geschäftsprozesse seien die DNA eines Unternehmens und gingen alle an, unterstreicht das Unternehmen. In der Konsequenz könne Business Process Management nur dann wirklich erfolgreich sein, wenn Management, Business und IT an einem Strang ziehen würden. Mit uBPM sollen nun die Mauern zwischen den Zielgruppen durchbrochen werden.

"uBPM bildet das Dach für unsere neuen, innovativen ARIS Produkte, die alle ein Ziel haben, nämlich BPM zu einem täglichen Instrument der Unternehmensteuerung zu machen. Dazu müssen alle Zielgruppen, d.h. Management, Business und IT Werkzeuge haben, die auf ihre speziellen Bedürfnisse ausgerichtet sind. Damit steht uBPM für: user centric, user friendly, united, unified und usability", erläutert Wolfram Jost (Bild), Vorstand für die weltweite Produktstrategie und -entwicklung von IDS Scheer.

Mit Aris Express bietet das Unternehmen Kunden laut Jost "die weltweit erste, freie BPM-Software in the Cloud". Die Software diene als Einstieg in die Aris-Welt. Insbesondere Mitarbeiter aus den Fachabteilungen könnten damit den Weg ins Geschäftsprozessmanagement beginnen.

Mit Aris Rocket Search würden Kunden wiederum "die weltweit erste webbasierende Suchmaschine für alle Prozessdate" erhalten. Die Software ermögliche allen Mitarbeitern im Unternehmen, unabhängig von ihren Prozess- und Methodenkenntnissen, einen einfachen und schnellen Zugriff auf jede Form von Prozessinhalten. Egal ob es um Ablaufbeschreibungen geht, um mit dem Ablauf verbundene Dokumentvorlagen oder Unternehmens-Policies.

Die Aris Governance Engine ermögliche indes "Live-Prozessmanagement". Unternehmen könnten dadurch Management-Prozesse flexibel und effizient automatisieren. Die Definition und Automatisierung von Governance-Prozessen steigere die Effizienz und Effektivität von Unternehmen. Eine Informationsengine für Endanwender biete indes die Aris MashZone. Anwender würden mittels des Software-Werkzeugs verlässliche Prozessinformationen für das tägliche Business erhalten. Die Software ermögliche Anwendern aus Fachabteilungen die Erstellung von Mashups zur Auswertung unterschiedlicher Daten in 30 Minuten.

Die Mitarbeiter würden dadurch bessere Erkenntnisse und mehr Freiheit in der Aufbereitung entscheidungsrelevanter Kennzahlen erhalten. Typische Anwendungen seien beispielsweise Auswertungen von Marketingkampagnen, Wettbewerbsanalysen, Kundenzufriedenheitsanalysen oder finanziellen Analysen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: