Stefan Nehrer wird Vizerektor der Donau-Universität Krems Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.05.2009 Michaela Holy

Stefan Nehrer wird Vizerektor der Donau-Universität Krems

Der Universitätsrat der Donau-Uni Krems hat einstimmig Stefan Nehrer zum Vizerektor für Forschung und Technologie der Donau-Universität Krems gewählt.

Nehrer studierte Humanmedizin und Sportwissenschaften, habilitierte sich an der Medizinischen Universität Wien im Fach Orthopädie, und wechselte 2006 als Zentrumsleiter an die Donau-Universität Krems, wo er seither eine Professur für Tissue Engineering innehat.

Bereits am 1. April war mit der Bestellung von Sabine Siegl zur Universitätsdirektorin eine wichtige Führungsposition besetzt worden. Siegl studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien Handelswissenschaften, bevor sie 1996 ihre Arbeit an der Donau-Universität Krems aufnahm, an der sie zwölf Jahre tätig war, zuletzt als Leiterin Finanzen, Rechnungswesen und Controlling. Anfang 2008 wechselte sie an die Universität für Bodenkultur in Wien und war unter anderem Projektleiterin für das Universitäts- und Forschungszentrum Tulln.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: