Youtube optimiert mobile Performance mit Keynote Systems Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.05.2009 pi/Christof Baumgartner

Youtube optimiert mobile Performance mit Keynote Systems

Die Lösung "Mobile Device Perspective" soll eine hohe Zugriffsgeschwindigkeit für Mobile Angebote garantieren.

Youtube ist die weltweit populärste Video-Community, in der Millionen Menschen Videos austauschen und ansehen. In diesem Internet-Forum treffen große und kleine Anbieter von Content mit Menschen zusammen, die sich mitteilen oder sich informieren und inspirieren lassen möchten. Wichtig für die Google-Tochter Youtube ist, allen Benutzen weltweit möglichst schnelle Zugriffszeiten und geringe Ladezeiten anzubieten.

Im Sommer 2007 startete Youtube den Testbetrieb der Webseite für mobile Benutzer, auf der Videos in beschränkten Umfang verfügbar sind. Während des Testbetriebes der mobilen Version der Site suchte Youtube ein Werkzeug, das es ermöglichte zu überprüfen, welche Performance die Benutzer weltweit tatsächlich erfahren. Das Ziel dabei war, dass für Nutzer des neuen Services nicht weniger Performance geboten wird als bei der Web-basierten Version. Nach Abschluss der Testphase im Januar 2008 konnte Youtube seinen mobilen Nutzern die gleiche Funktionalität anbieten, die Desktop-Nutzer schon immer gewöhnt waren. Dazu gehört nicht nur der Zugriff auf Millionen Videos per Handy, sondern auch die Möglichkeit, Videos hochzuladen, zu kommentieren und zu bewerten. Außerdem gibt es 19 Versionen für lokale Märkte. Nachdem die vollständige Version in Betrieb gegangen war, wollte Youtube die Performance kontinuierlich überwachen, damit eine hohe Servicequalität sichergestellt ist.

Zur Ausführung dieser Aufgaben wählte Youtube „Mobile Device Perspective“ (MDP) von Keynote Systems. „Es handelt sich dabei um eine Lösung, mit der man auch bei weit entfernten Nutzern Videostreams auf mobilen Geräten überwachen kann,“ begründet Dwipal Desai, Product Manager bei Youtube die Auswahl. „Keynote bietet für diesen Zweck das ideale Produkt. Außerdem benutzen auch andere Teams bei Google Keynote-Produkte und sind vollauf damit zufrieden, wie genau das Monitoring ausgeführt wird und die Reports erstellt werden. Wir haben zunächst ein Pilotprojekt durchgeführt , das sich schnell verwirklichen ließ und gut funktioniert hat.“

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: