Editorial: Fehlende IT-Medikationen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.05.2009 Edmund E. Lindau

Editorial: Fehlende IT-Medikationen

Im Jahr 2010 müssen rund 4,6 Millionen E-Cards ausgetauscht werden.

Im Jahr 2010 müssen rund 4,6 Millionen E-Cards ausgetauscht werden, weil die auf der Rückseite befindliche Europäische Krankenversicherungskarte für Arbeitnehmer nur fünf Jahre gültig ist und 2010 ausläuft. Anlass genug für FPÖ bis hin zur Ärztekammer vor deren Missbrauch zu warnen und zusätzliche »Erkennungsmerkmale« auf der nächsten E-Card-Generation, beispielsweise in Form eines Fotos zu fordern.

Abgesehen von der Unmöglichkeit, sämtlich Krankenversicherten fototechnisch zu erfassen – Sollen etwa Kamerateams über Intensivpflegestationen herfallen, um die dortigen Leistungsbezieher abzulichten? Darüber haben sich die Lichtbildbefürworter bisher keine Gedanken gemacht –, sind die geschätzten Kosten von 18 Millionen Euro mehr als hinausgeworfenes Geld.

Ums gleiche Geld könnte der »Arzneimittel-Sicherheitsgurt«, ein gemeinsames Projekt der Pharmazeutischen Gehaltskasse und der Österreichischen Apothekerkammer in ganz Österreich bei allen Apotheken, Ärzten und Krankenhäusern !! drei Mal !! installiert werden; mit einem geschätzten jährlichen Einsparungspotential (lt. KNA Debold&Lux) von 150 Millionen Euro.

Und dass diese Softwareanwendung laut Insidern bis zu 1.000 Menschenleben retten könnte, die bisher durch Fehlmedikationen und Kontraindikationen jährlich aufs Spiel gesetzt werden, steht auf einer ganz anderen Rechnung.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: