Einreichungen für CIO Award 2010 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.05.2009 pi/Rudolf Felser

Einreichungen für CIO Award 2010

Um mehr Aufmerksamkeit für die Leistungen des IT-Managers zu erzeugen, vergeben COMPUTERWELT und Confare heuer wieder den CIO Award.

In vielen Unternehmen gibt es noch heute nur wenig bis kein Bewusstsein für den hohen Beitrag den der IT-Manager für den Unternehmenserfolg leistet. Um mehr Aufmerksamkeit für die Leistungen des IT-Managers zu erzeugen, vergeben COMPUTERWELT und Confare heuer zum dritten Mal den CIO Award. Damit sollen jene IT-Manager vor den Vorhang geholt werden, die durch eine konsequente IT-Strategie die Unternehmensziele bestmöglich unterstützen, ihren Mitarbeitern Perspektiven und den Anwendern sowie internen Auftraggebern optimalen Service bieten.

Eine hochkarätig besetzte Jury nimmt die Einreichungen genau unter die Lupe. Auf den Prüfstand gestellt werden die Einreicher von Thomas Pietsch (Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin), Michael Graf (YOUR OFFICE), Christian Leeb (Holistic Business Development), Holger Schellhaas (Evoltas), Manfred Weiss (IT-Verlag), Alexander Wozak (HR Consulting) sowie Michael Ghezzo, Geschäftsführer von Confare.

Zur Beurteilung herangezogen wird die Umsetzung der Unternehmens-Strategie, Personalentwicklung und Führung, Innovationsmanagement, interne Service-Vereinbarungen oder das Management der IT-Services. Auch dem IT-Controlling widmet sich die Jury. Schließlich kann es nur einen IT-Manager des Jahres geben.

Zahlreiche hochkarätige Einreichungen aus unterschiedlichen Branchen zeigen, dass die IT-Manager einen hohen Bedarf haben, mit ihren eigenen Leistungen aufzuzeigen. Denn gerade jetzt in Zeiten der Krise muss auch die IT transparent machen, wie sie zum Unternehmenserfolg beiträgt. Der Preis wird im Rahmen des COMPUTERWELT CIO & IT-Manager Summit am 15. April 2010 im Euro Plaza Conference Center in Wien verliehen. Diese Veranstaltung bietet hervorragende Rahmenbedingungen zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Netzwerken, denn das Event hat sich in den letzten Jahren als entscheidender Treffpunkt österreichischer IT-Entscheider etabliert. Die bisherigen Gewinner sind Walter Steinhauser, IT-Leiter bei EurotaxGlass´s, Robert Pumsenberger, CIO der Salzburg AG und Alexander Renner von Boehringer Ingelheim.

Nähere Informationen zum CIO & IT- Manager Summit finden Sie im Internet unter www.cioaward.at. Jetzt ist auch noch Gelegenheit für Unternehmen, die sich im Rahmen der Veranstaltung positionieren wollen oder Produkte zeigen möchten. Infos über CIO-Award Sponsoring und Ausstellungsmöglichkeiten erhalten Sie bei Dora Spisak, dora.spisak@confare.at. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: