Neue Impulse für die Security-Branche Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.05.2009 Oliver Weiss

Neue Impulse für die Security-Branche

Bis zum 30. Juni können Interessierte noch Beiträge für die 7. Information Security Konferenz der Donau-Universität Krems einreichen.

Durch den zunehmenden Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien spielt der Schutz kritischer Infrastrukturen eine immer größere Rolle. Das gestiegene Sicherheitsbedürfnis entspringt nicht nur der persönlichen Wahrnehmung. Die Gefahren durch Viren, Kontoräuber, Botnetze oder Terroranschläge sind gegeben. Bei der 7. Informationssicherheits-Konferenz der Donau-Universität Krems am 29. Oktober 2009 diskutieren internationale ExpertInnen die Entwicklungen in diesem Bereich. Mit Schwerpunktsetzungen wie Kryptograhpie bis hin zu Lösungen im E.Government-Bereich sollen neue Konzepte präsentiert sowie Impulse für die Security-Branche gesetzt werden.

Die jährlich am Campus Krems stattfindende Tagung richtet sich an Forscher, Verantwortliche im Bereich Informationssicherheit sowie an Sicherheitsexperten in Behörden, Industrie und Wirtschaft. Bis 30. Juni können zur Tagung Beiträge eingereicht werden. Die eingereichten Papers werden von unabhängigen Reviewern bewertet. Nähere Informationen und eine Online-Anmeldung finden Interessierte unter www.donau-uni.ac.at/is09.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: