Research in Motion steigert Umsatz deutlich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.06.2009 Alex Wolschann

Research in Motion steigert Umsatz deutlich

Blackberry-Hersteller Research in Motion hat das erste Quartal des Geschäftsjahres 2010 mit hohem Umsatzplus abgeschlossen.

Der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) hat das erste Quartal des Geschäftsjahres 2010, das am 30. Mai 2009 endete, mit erfreulichen Zahlen abgeschlossen. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Umsatz von 3,42 Milliarden Dollar, was etwa 2,5 Milliarden Euro entspricht. Das ist 53 Prozent über den 2,24 Milliarden Dollar Umsatz des gleichen Quartals im Vorjahr. Im letzten Quartal des Fiskaljahres 2009 hatten die Einkünfte 3,46 Milliarden Dollar betragen. Der Gewinn stieg auf 643 Millionen Dollar (461 Millionen Euro).

RIM erwirtschaftete die Einkünfte zu 81 Prozent durch Blackberry-Mobiltelefone, zu 13 Prozent durch Services wie Push-Mail, zu zwei Prozent durch Software und zu vier Prozent aus anderen Geschäften. Das Unternehmen verkaufte im vorherigen Quartal rund 7,8 Millionen Blackberrys und gewann 3,8 Millionen neue Kunden hinzu. Die Gesamtzahl der Kunden liegt damit bei rund 29 Millionen. Doch trotz der guten Zahlen verlor die Aktie gestern kurzfristig an Wert. Grund war der Ausblick auf das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2010. Nach eigenen Schätzungen wird RIM einen Umsatz zwischen 3,45 und 3,7 Milliarden Dollar erzielen, die Kundenbasis wird auf etwa 3,8 bis 4,1 Millionen steigen. Nach dem Sturz um über sechs Prozent erholte sich das Papier jedoch im nachbörslichen Handel wieder. (AW/idg)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: