Siemens erhält Auftrag in Millionenhöhe Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.07.2009 apa/Christof Baumgartner

Siemens erhält Auftrag in Millionenhöhe

116 Millionen Euro schwerer Biometrie-Auftrag in Bulgarien.

Siemens IT Solutions and Services (SIS) hat einen 116-Millionen-Euro-Auftrag für biometrische Pässe in Bulgarien an Land gezogen. Dieser umfasst die Entwicklung, den Aufbau des Datencenters und die Auslieferung des kompletten Equipments an die Verwaltungsbezirke, hieß es in einer Aussendung. Die dabei eingesetzte Technik wurde im biometrischen Center in Graz entwickelt.

"Erst vor kurzem wurden die österreichischen Passbehörden mit einem System für biometrische Fingerabdrücke beliefert, ähnliche Projekte wurden bereits aber auch in Italien, Tschechien, in der Slowakei und in der Schweiz oder auch in Großbritannien realisiert", so Albert Felbauer, Chef der Siemens IT Solutions and Services CEE.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: