Sony traut sich auf den Netbook-Markt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.07.2009 Rudolf Felser

Sony traut sich auf den Netbook-Markt

Die Auflösung des 10-Zoll-Displays verspricht mit 1,366 mal 768 Pixel, im Gegensatz zu den üblichen 1.024 mal 600, mehr Komfort und weniger scrollen.

Sony steht kurz davor, den Verkauf seines ersten Netbooks – spät aber doch – zu starten. Angesichts der aktuellen Marktlage kein Wunder, ist doch die Netbook-Nische der einzige Bereich des PC-Markts mit deutlichem Wachstum.

Der Sony Vaio W basiert wie die meisten Geräte seiner Klasse auf der Atom-Plattform, genauer gesagt auf dem 1.66GHz-Prozessor Intel Atom N280 Prozessor. Der augenscheinlichste Unterschied zu den Kollegen ist die Auflösung des 10-Zoll-Displays (16:9), die mit 1,366 mal 768 Pixel – im Gegensatz zu den sonst üblichen 1.024 mal 600 – mehr Komfort und weniger scrollen verspricht. Außerdem soll das Touchpaf dem Hersteller zufolge fast so groß wie bei einem herkömmlichen Laptop sein.

In Japan wird das Gerät den Angaben zufolge umgerechnet rund 630 Dollar (knapp 450 Euro) kosten. Das ist eher dem oberen Ende der Netbook-Preisskala zuzuordnen. Ab August soll es in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Russland zu haben sein.

Die restlichen Daten des Gerätes: Sonys Vaio W ist ungefähr 27 x 18 x 2,7 cm klein, besitzt 1GB RAM, eine 160-GB-Festplatte, zwei USB-Ports, 802.11a/b/g WLAN, Bluetooth, eine integrierte Webcam sowie einen Speicherkartenleser. Alles in allem also nicht außergewöhnliches. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: