So senken erfolgreiche Unternehmen ihre Kosten Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.07.2009 Oliver Weiss

So senken erfolgreiche Unternehmen ihre Kosten

Was genau bewirken konkrete Einsparungsprojekte? Werden einfach die Kosten gesenkt oder kann auch die Performance gesteigert werden?

Mehr denn je stehen im aktuellen Wirtschaftsklima Kosten und Einsparungen im Fokus von Unternehmen. Aber was genau bewirken konkrete Einsparungsprojekte? Werden einfach die Kosten gesenkt oder können auch gleichzeitig die Ausgaben reduziert und die Performance gesteigert werden? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, haben sich Ariba, Anbieter von Spend-Management-Lösungen, und die Zeitschrift CFO zusammengetan und gemeinsam eine Kosten-Performance Scorecard erarbeitet.

Die jährliche Bewertung, die erstmals in der Juli/August-Ausgabe der CFO veröffentlicht wird und unter www.cfo.com/costperformance verfügbar ist, untersucht, wie gut führende Unternehmen aus verschiedenen Branchen ihre externen Kosten in den unterschiedlichen Ausgabenkategorien, Geschäftsbereichen und geografischen Regionen managen, um Effizienz und Effektivität zu verbessern.

"Beim Ausgabenmanagement geht es nicht nur um die Beschaffung von Waren und Leistungen zu niedrigeren Preisen, sondern um das intelligentere Management aller adressierbaren Ausgaben und Finanzströme", erklärt Karsten Rose, Vertriebsmanager bei Ariba. "Unternehmen, die ein strategisches Ausgabenmanagement effektiv anwenden, verstehen dies und werden nicht nur durch geringere Kosten, sondern auch durch verbesserte Ergebnisse belohnt."

Ariba und CFO haben Kriterien für die Kosten-Performance-Analyse entwickelt, die bei der Untersuchung von bis zu zehn Unternehmen der Fortune 500 aus sieben Branchen im Hinblick auf die wichtigsten ausgabenbezogenen Bewertungsmaßstäbe angewandt wurden. Dazu gehören: Gemeinkosten als Prozentsatz der Erträge, Umsatzaufwendungen als Prozentsatz der Erträge sowie Gemeinkosten pro Mitarbeiter. Zu den untersuchten Branchen zählen: Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Einzelhandel, Halbleiter, Fahrzeuge, Chemie, IT-Hardware und Pharma.

Ariba und CFO haben auf Basis frei verfügbarer Finanzzahlen für die Jahre 2006 bis 2009 aus verschiedenen Quellen, wie Unternehmenswebseiten, Jahresberichten und Webseiten wie Google Finance und Yahoo Finance Finanzkennzahlen aller Unternehmen jeweils in Einheitskriterien für jedes einzelne Jahr umgewandelt. Diese können nun innerhalb einer bestimmten Branche unternehmensübergreifend verglichen und in den Kennzahlen bewertet werden, um Branchentrends insgesamt zu untersuchen.

"Trotz eines großen Maßes an Praxis setzt nicht jede Finanzabteilung die Kostenbremse mit gleicher Effektivität an", meint Scott Leibs, leitender Redakteur CFO. "Es gibt große Unterschiede innerhalb und zwischen den einzelnen Branchen. Oft ergeben sich diese aus der Konkurrenzsituation und dem Schwerpunkt eines bestimmen Unternehmens. In anderen Fällen sind die Unterschiede jedoch weniger auf bewusste Strategien als auf das Organisationstalent (bzw. den Mangel daran) im Hinblick auf die Kosteneinsparungen im Unternehmen zurückzuführen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: