Cipherlab wirft ein Auge auf Barcodes Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.08.2009 Thomas Mach

Cipherlab wirft ein Auge auf Barcodes

Mit speziell für den Mobileinsatz entwickelten Handscannern will Cipherlab Arbeitsabläufe in Logistik und Handel optimieren.

Der Datenerfassungs-Anbieter Cipherlab bringt mit der Mobilcomputer-Serie 8400 Geräte auf den Markt die entwickelt wurden, um die Produktivität bei Lager- und Vorratshaltung sowie die Abwicklung von internen und externen Bestellungen zu verbessern. Die Mobilcomputer sollen mobilen Arbeitern dabei unterstützen, Daten effizienter aufzuzeichnen und zu verarbeiten. Dafür wurde der Bildschirm im Gegensatz zum Vorgängermodell vergrößert. Zudem wurde die Terminal-Emulation laut Cipherlab verbessert, ein ergonomisches Keypad ermögliche eine einhändige Benutzung und die integrierte Scan-Engine wurde verbessert.

"Wir haben uns die Anforderungen in Handel und Logistik genau angeschaut", erläutert Stefan Gerats, Sales Director Central Europe bei Cipherlab. "Schnell war klar: Vor allem eine robuste Erfassung beim Scannen ist notwendig. Daher setzen wir bei der 8400er-Serie auf die neue 2D Image Capture-Technik, die eine Videokamera zur Erkennung der Barcodes einsetzt. Dadurch ist das Scannen deutlich leistungsfähiger und sicherer." Zusätzlich biete die 8400-Serie größeren Speicher und "verbessertes, ergonomisches Design". "Vor allem das große 2,6 Zoll-Display erleichtert die Navigation mit dem Gerät und beschleunigt so die Arbeit." Die notwendige Flexibilität bei Scannen würden die Geräte Gerats zufolge durch "den 2D Image-Scanner sowie einen integrierten Linear-Image- und einen Laser-Scanner" ermöglichen. "Auf diese Weise steht in jeder Situation der richtige Scanner zur Verfügung."

Die Cipherlab-eigene Software PowerSuite-SDK ermögliche es Unternehmen eigene Konfigurationen und Anwendungen zu entwickeln. "Da die 8400er-Serie ein sehr leichtes, stabiles und wartungsarmes Betriebssystem nutzt, ist im laufenden Betrieb nur ein niedriger Aufwand zu erwarten – was für schnellere Amortisation der Investition und niedrige Betriebskosten sorgt", betont der Manager abschließend.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: