Logitech präsentiert Harmony 900 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.08.2009 Alex Wolschann

Logitech präsentiert Harmony 900

Dank neuer Funktechnologie und einem Farb-Touchscreen steuert die neue wiederaufladbare Harmony 900 von Logitech das gesamte Home Entertainment.

Eine Fernbedienung für das TV-Gerät, eine für die Sound-Anlage und eine weitere für den DVD-Player – je mehr Home Entertainment-Geräte in der Wohnung stehen, desto komplizierter wird deren Steuerung. Dank überarbeiteter Funktechnologie, einem Farb-Touchscreen und einer intuitiven Tastenanordnung steuert die neue wiederaufladbare Logitech Harmony 900 mühelos das gesamte Home Entertainment – selbst wenn sich die Geräte hinter geschlossenen Schranktüren oder in anderen Räumen befinden.

"Wie alle Harmony Fernbedienungen ermöglicht die Harmony 900 eine wesentlich einfachere und bessere Bedienung von Home Entertainment-Anlagen als viele einzelne Fernbedienungen", sagt Christian Stranzl, Logitech Country Manager Österreich und ergänzt: "Mit der Harmony 900 erweitert Logitech seine Harmony-Produktreihe um ein Modell, das dank weiterentwickelter Funktechnologie eine fast grenzenlose Steuerung im Zuhause ermöglicht. Damit können Geräte getrost hinter verschlossenen Schranktüren verschwinden."

EINFACHES FUNKSYSTEM Das komplett überarbeitete Funksystem der Harmony 900 erleichtert die Steuerung der Home Entertainment-Systeme über eine Entfernung von bis zu 30 Metern - und das ohne den Aufwand, der für Funkinstallationen oft erforderlich ist. Der User stellt dazu einfach den mitgelieferten Infrarot-Verteiler und einen oder zwei Infrarot-Mini-Sender in den Schrank neben die zu steuernden Komponenten. Dabei müssen keine Sender an den Geräten angebracht werden. Auf dem Farb-Touchscreen der Harmony 900 wählt der Anwender jene Geräte aus, die per Funk gesteuert werden sollen. Sobald das Setup abgeschlossen ist, kann das gesamte Entertainment-System hinter geschlossenen Schranktüren verschwinden. Ohne dabei in eine bestimmte Richtung zeigen zu müssen, übernimmt die Harmony 900 die Steuerung der gesamten Geräte.

Das intuitive Tastenlayout der Logitech Harmony 900 basiert auf dem preisgekrönten Design der Logitech Harmony One Fernbedienung. Es ist in vier getrennte Bereiche unterteilt (Zahlenblock, herkömmliche Steuerfunktionen, ein Steuerkreuz mit Lautstärkenregelung und Programm hoch/runter, Onscreen-Menütasten), sodass man die gewünschte Funktionstaste auf Anhieb findet. Die Harmony verfügt über die 44 wichtigsten Tasten: Die Tasten sind speziell geformt und bieten taktile Hilfen, so dass die Fernbedienung auch ohne Hinsehen benutzt werden kann.

Wie bei allen Logitech Harmony Fernbedienungen reicht auch bei der Harmony 900 ein Tastendruck und der Lieblingsfilm kann starten. Darüber hinaus braucht es weder komplizierte Listen noch lange Erklärungen zur Bedienung. Die Steuerung über Aktionstasten macht Home Entertainment mehr als einfach: Die ganze Familie, Freunde, sogar der Babysitter können die gewünschte Aktion starten, indem sie einfach das entsprechende Symbol auf dem Display wählen – wie zum Beispiel „DVD ansehen“ – die Harmony erledigt den Rest. Anschließend schaltet die Fernbedienung das Fernsehgerät, den DVD-Player, den A/V-Receiver sowie alle anderen erforderlichen Geräte ein.

Dank des Internet-basierten Setup-Konzepts von Logitech ist die Programmierung der Harmony 900 äußerst benutzerfreundlich. Der intuitive Setup-Assistent führt einfach und verständlich durch die erforderlichen Schritte. Der User wird zur Eingabe der Marke und Modellnummer seiner Komponenten aufgefordert. Darauf programmiert die Harmony Software die Fernbedienung mit den entsprechenden Infrarot-Befehlen, die in der Logitech Datenbank mit mehr als 225.000 Geräten von über 5.000 Herstellern gespeichert sind. Und jeden Tag kommen Befehlscodes für weitere Geräte hinzu. So ist sichergestellt, dass der Anwender auch die Geräte, die in Zukunft gekauft werden, mit der Harmony 900 steuern kann.

Die Logitech Harmony 900 ist ab September 2009 für knapp 400 Euro verfügbar. Im Lieferumfang sind eine Ladestation, ein Akku, ein Infrarot-Verteiler und zwei Infrarot-Mini-Sender enthalten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: