Nortel steigt aus Joint Venture aus Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.05.2009 apa/Rudolf Felser

Nortel steigt aus Joint Venture aus

Der kanadische Telekomkonzern will den Mehrheitsanteil an seinem gemeinsamen Unternehmen mit LG Electronics verkaufen.

Auf der Suche nach frischem Geld will der kanadische Telekomkonzern Nortel den Mehrheitsanteil an seinem gemeinsamen Unternehmen mit LG Electronics in Südkorea verkaufen. Wie Nortel mitteilte, sollen die 50 Prozent plus einer Aktie an dem 2005 gegründeten Joint Venture LG-Nortel abgestoßen werden. Das Unternehmen arbeite profitabel und weise eine starke Bilanz auf.

Der größte Telefonausrüster Nordamerikas steht seit Januar unter Gläubigerschutz und kämpft in der Wirtschaftskrise ums Überleben. LG-Nortel sei nicht von dem Insolvenzverfahren betroffen, erklärte Nortel. Das Gemeinschaftsunternehmen, das Telekomdienste und Netzwerke verkauft, habe 2008 eine operative Marge von 341 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: