HP streicht Stellen in EMEA Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.05.2009 apa/Rudolf Felser

HP streicht Stellen in EMEA

Hewlett-Packard will in den nächsten zwei Jahren 5.700 Stellen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika streichen.

PC-Hersteller Hewlett-Packard will in den nächsten zwei Jahren 5.700 Stellen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika streichen. Ein Teil der Job-Kürzungen gehöre zum weltweiten Programm zum Abbau von Arbeitsplätzen, sagte eine Konzernsprecherin. Grund sei zum Teil der Einbruch bei der Nachfrage.

Die Sprecherin äußerte sich nicht dazu, wie viele der Stellenstreichungen zu dem am 19. Mai vorgestellten Plan zur Reduzierung der Belegschaft gehörten. Damals war von 6.400 Stellenstreichungen die Rede gewesen. Der Konzern beschäftigt weltweit rund 321.000 Menschen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: