Nokia stellt E72 vor Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.06.2009 Alex Wolschann

Nokia stellt E72 vor

Nokia hat den Nachfolger seines beliebten Business-Handys E71 vorgestellt. Das Nokia E72 ist noch besser ausgestattet als sein Vorgänger.

Zusammen mit dem 5530 XpressMusic hat Nokia das Business-Smartphone E72 vorgestellt. Äußerlich unterscheidet sich das Nokia E72 kaum von seinem Vorgänger E71. Wieder hat Nokia ein Barrenformat gewählt, wieder wird die Vorderseite von einer Volltastatur und einem 2,4 Zoll großes QVGA-Display beherrscht. Selbst die Abmessungen und das Gewicht sind fast identisch.

Es gibt jedoch Verbesserungen im Detail. So sind die Menütasten beim E72 aus Metall statt Kunststoff, die Navigationstaste hat Nokia durch ein Touchpad ersetzt und die Auflösung der Kamera auf der Rückseite ist auf 5 Megapixel gewachsen. Die Vollaustattung des E71 hat der Hersteller beim E72 sogar noch erweitert. Neben HSDPA und HSUPA, WLAN, GPS, einem Steckplatz für Speicherkarten und UKW-Radio gibt es auch einen 3,5-Millimeter-Anschluss für Kopfhörer und einen digitalen Kompass. Zur Verbesserung der Sprachqualität ist eine aktive Geräuschunterdrückung integriert.

Als Oberfläche verwendet Nokia wieder S60, diesmal aber in der aktuellsten Version mit dem Feature Pack 2 und der aktualisierten Office-Suite Quickoffice 5.3. Außerdem ist Nokias neuester E-Mail-Client installiert. Er ermöglicht wie schon beim Business-Flaggschiff Nokia E75 eine kinderleichte Einrichtung der bekanntesten Anbieter und zeigt mehrere Konten direkt auf dem Startbildschirm an. Das Handy unterstützt darüber hinaus die Push-Mail Lösungen Mail for Exchange und Lotus Notes Traveller. Außerdem findet der Käufer diverse Nokia-Dienste auf dem Handy. Darunter sind die Navigationsanwendung Nokia Maps, der Instant-Messenger Ovi-Chat und die Spieleplattform N-Gage.

Nokia bringt das E72 im dritten Quartal 2009 auf den Markt. Der Preis beträgt 350 Euro ohne Steuern, Aufschläge oder Subventionen durch die Netzbetreiber. (AW/idg)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: