Magic bringt Softwareentwicklung ohne .Net-Coding Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.06.2009 Thomas Mach

Magic bringt Softwareentwicklung ohne .Net-Coding

Mehr Möglichkeiten bei Rich Internet Applications gibt Magic Software Enterprises seinen Nutzern in die Hand.

Der Software Integrationsspezialist Magic Software Enterprises präsentiert mit uniPaaS 1.8 die jüngste Version der hauseigenen Entwicklungs- und Applikationsplattform für Rich Internet Applications (RIA), Client-Server-Anwendungen und Software-as-a-Service-Lösungen. Die Lösung wurde in der aktuellen Version um eine vollständige .Net-Integration für Rich Internet Application Clients sowie die Unterstützung von mobilen Clients erweitert.

Durch die .Net-Integration müssten Softwarefirmen keinen expliziten .Net-Code mehr für ihre Applikationen schreiben, betont Avikam Perry, CTO und VP Products von Magic Software. "Durch die metadatengesteuerte Laufzeitumgebung von uniPaaS sparen sie erhebliche Ressource, überspringen die langwierige Codierphase, entwickeln und implementierten schnell Rich Internet Applications für alle Windows-Clients."

IT-Abteilungen könnten nun Unternehmensanwendungen als RIA entwickeln, die die Funktionen der Nutzeroberfläche auf dem Client maximieren und gleichzeitig vollständige Connectivität zu externen Geräten liefern würden. Darüber hinaus werde die Verwendung von existierenden .Net-Codes und -Komponenten wesentlich einfacher.

"Mit der breiten .Net-Integration in der neuen 1.8-Version stellt uniPaaS seine Flexibiltät und Anpassbarkeit an den technologischen Wandel unter Beweis. Magic-Software-basierende Applikationen, entwickelt zu irgendeinem Zeitpunkt in der Vergangenheit, für frühere Windows-Systeme oder sogar DOS, können nun auf .Net-unterstützenden Plattformen wie Vista oder Windows Mobile eingesetzt werden. Mit uniPaaS entwickelte Applikationen liefern auch in fünf, zehn oder 15 Jahren ihren Mehrwert. Sie profitieren in Zukunft von der Weiterentwicklung unserer Technologie", unterstreicht Perry.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: