Sony denkt über PSP-Handy nach Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.07.2009 Alex Wolschann

Sony denkt über PSP-Handy nach

Der Elektronikkonzern Sony plant möglicherweise eine Verschmelzung der PlayStation Portable mit den Sony-Ericsson-Handys.

Sony soll mit der Entwicklung eines PSP-Handys begonnen haben. Dieses Gerücht verbreiten derzeit verschiedene Medien, die sich auf japanische Quellen wie Nikkei Business Daily berufen. Sony selbst gibt keinen Kommentar dazu ab. Die Idee, die mobile Spielekonsole mit einem Handy zu kreuzen, liegt jedoch nahe. Einerseits hat Apple mit dem iPhone bereits sehr erfolgreich diesen Weg eingeschlagen (und läuft damit Sony und Nintendo den Rang ab), andererseits verfügt Sony mit der PSP und den Sony-Ericsson-Handys über alle benötigten Einzelteile. Einige Mobiltelefone von Sony Ericsson sind bereits heute stark aufs Gamen ausgerichtet. (AW/idg)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: