Qliktech hilft beim Performance-Check Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.07.2009 Thomas Mach

Qliktech hilft beim Performance-Check

Qliktech nimmt mittels kostenlosen Online-Benchmark die Performance von Unternehmen unter die Lupe.

Der BI-Spezialist Qliktech will mit einem kostenlosen Online-Benchmarking-Werkzeug helfen, die Performance von Unternehmensmitarbeitern zu eruieren. Zudem können die gewonnenen Erkenntnisse mit rund 60.000 Marktteilnehmern verglichen werden, als Vergleichswerte dienen rund zwei Dutzend verschiedene Finanzkennzahlen. Die Finanz- und Wirtschaftsdaten hierzu liefert der Wirtschaftsinformations-Dienstleister Thomson Reuters. Auf der Website des Unternehmens können sich Interessierte für die Nutzung des Online-Benchmarkings anmelden und eine eigene Scorecard mit ihren individuellen Daten anlegen.

Das bislang in der Praxis weit verbreitete Zusammenstellen von Unternehmens-, Cashflow- und Rentabilitätsdaten in Excel-Tabellen oder statischen Berichten sei nicht nur sehr arbeitsaufwendig, sondern bleibe unter Aktualitätsgesichtspunkten häufig weit hinter den Anforderungen zurück, erklärt Anthony Deighton, Senior Vice President of Products bei Qliktech. Mit dem Benchmarking-Tool könnten Anwender nun einen Eindruck erhalten, wie sie "mit Qlikview ihre Daten auf einfachste Weise auswerten und entscheidungsrelevante Informationen generieren" könnten. Das Analyse-Werkzeug liefere die Ergebnisse direkt auf den Bildschirm.

In der Benchmarking-Demo könnten CFO auf den ersten Blick erkennen, wie ihr Unternehmen in Bezug auf wichtige Kennzahlen gegenüber dem Wettbewerb abschneidet. "In einer Umgebung, in der sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stetig ändern, ist schnelles Handeln gefordert. Qlikview ist die ideale Lösung für CFO und Finanzmanager, die auf ihre dringenden Fragen schnell Antworten brauchen, ohne jedes Mal die IT zu bemühen – egal, ob es um den Cashflow, die Rentabilität, die Zuweisung von Ressourcen oder die Compliance geht. Mit Qlikview sind dem Zugriff auf Informationen keine Grenzen gesetzt", betont Deighton.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: