Editorial: Die Glasmenagerie Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.07.2009 Edmund E. Lindau

Editorial: Die Glasmenagerie

Noch vor zehn Jahren herrschte in Österreich so etwas wie Highspeed-Internet-Euphorie. Heute fühlt man sich abgezockt.

Meine nächste Wohnung such ich mir nur mehr nach Blizznet-Verfügbarkeit aus, enthusiasmierte unlängst ein alter Freund mit seinen 45 Mbit Down- und 38 Mbit-Upload-Kapazitäten der Wienstrom um ganze 19.90 Euro. Spätestens bei den 19.90.- kam mir – mit meinem vier Mbit-DSL von der Telekom Austria um 64 Euro/Monat – der Groll auf. Zugegeben, die Wohnqualität in Rudolfsheim/Fünfhaus ist nicht mit der meinigen im Grünen vergleichbar. Aber trotzdem wird man das Gefühl nicht los, irgendwie abgezockt zu werden. Noch vor zehn Jahren herrschte in Österreich so etwas wie Highspeed-Internet-Euphorie. Dutzende Unternehmen investierten in teure Glasfaser-Netzwerke, -Backbones und Metropolitan Area Networks. Nur um danach festzustellen, gegen den Exmonopolisten keine Chance zu haben. Dieser reizte einerseits seine alten Kupferleitungen bis aufs Letzte aus. Andererseits versuchte dessen Tochter Mobilkom uns klar zu machen, dass man mit sieben Mbit aus der Luft ja ohnedies ganz Österreich mit einer flächendeckenden Breitband-Infrastruktur abdecken könnte. Was dazu führte, dass Österreich europaweit das Mobilkommunikations-Musterland – den härtesten Wettbewerb mit eingeschlossen – ist. Auf der Schattenseite steht eine veraltete terrestrische Kupfer-Infrastruktur, tausende Kilometer ungenutzter "Black Fiber" sowie monopolartige Preisbildungen in ländlichen Regionen. Noch lebt die Hoffnung, dass sich durch die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen in absehbarer Zukunft daran etwas ändern könnte. Andernfalls endet die FTTH-Initiative in der "Glasmenagerie".

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: