Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.07.2009 Rudolf Felser

Der erste Schritt zur Datenbank-Unabhängigkeit

Das Unternehmen Limbas stellt die verbesserte Version 2.0 des Business-Frameworks Open Limbas über SourceForge.net zur Verfügung.

Open Limbas ist ein Framework zur Umsetzung von Unternehmenslösungen und Fachverfahren auf Basis freier Software. Mit seiner Hilfe lassen sich Datenbankanwendungen über eine grafische Oberfläche einfach umsetzen. So ist es etwa in der Lage, Access-Applikationen abzulösen. Es liefert einen hohen Anteil an Basis-Funktionalitäten wie Tabellen, Formularen, Berichten, Abfragen und mehr. Mit einer zentralen und unabhängigen Datenbank – neben der MaxDB und Adabas kann nun *PostgreSQL* verwendet werden – und einer zentralen Verwaltung und Rechtevergabe besteht die Möglichkeit einer delegierten Prozessentwicklung. Open Limbas ist webbasierend und lizenskostenfrei, wurde unter PHP entwickelt und basiert auf der GPL2-Lizenz.

Für den Einsatz in professionellen Umgebungen gibt es bestehende Basis-Dienste und Module, wie Content Management System, Dokument Management System, Customer Relationship Management, Callcenter, Workflow, Ticketsystem, ERP, Groupware, Bildarchiv, uvm. Für Unternehmen und Kommunen stellt das Unternehmen Limbas ein breitgefächertes Dienstleistungsangebot von Implementierung über Weiterentwicklungen, Support und Hosting zur Verfügung. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by: Security Monitoring by: