Baukasten für Kommunikations-Funktionen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.07.2009 Oliver Weiss

Baukasten für Kommunikations-Funktionen

Entwickler können ab sofort "Sipgate Team" in eigene Web- und Software-Produkte integrieren und so VoIP-, Fax- und SMS-Funktionalität hinzufügen.

Entwickler können ab sofort die Unternehmenslösung "Sipgate Team" in eigene Web- und Software-Produkte integrieren. Anbieter Sipgate stellt dazu über eine API einen Katalog von Funktionen bereit. Die Quellcodes sowie alle Informationen zur Schnittstelle finden interessierte Entwickler auf der Sipgate-Homepage.

Sipgate gibt Entwicklern damit die Möglichkeit, beispielsweise CRM-Systeme oder Office-Programme neben VoIP, Fax und SMS auch mit einer In- und Outbox auszustatten. Zu den erweiterten Funktionen gehört eine Ereignisliste, über die sich ein- und ausgehende Verbindungen einsehen, direkt bearbeiten und weiterleiten sowie via Labels archivieren lassen.

"Sipgate API" nutzt XML-RPC als Transportprotokoll, die Spezifikationen sind in detaillierten Dokumentationen beschrieben. Die Verwendung der Sipgate API ist kostenlos und über jeden Sipgate-Account möglich. Eine spezielle Freischaltung zur API-Nutzung ist nicht notwendig.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: