Sommeroffensive von UPC für Businesskunden Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.07.2009 Rudolf Felser

Sommeroffensive von UPC für Businesskunden

Neukunden, die ein preiswerteres Angebot für ein Produkt eines anderen Anbieters vorlegen, erhalten diesen günstigeren Preis auch von UPC.

Mit einem "Wir halten jeden Preis"-Angebot für Businesskunden startet der Netzbetreiber UPC eine aggressive Sommer-Marketingoffensive. Neukunden, die ein preiswerteres Angebot für ein vergleichbares Produkt eines anderen Anbieters vorlegen, erhalten diesen günstigeren Preis auch von UPC. Geradezu schon ein "must have" für derartige Angebote: Zusätzlich entfällt im Aktionszeitraum bis 15. September 2009 das Herstellungsentgelt in der Höhe von bis zu 179 Euro.

"Wir stellen den einzelnen Kunden und seine individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund unserer Angebote. Diese Prämisse setzen wir mit unserem 'Wir halten jeden Preis'-Angebot nun konsequent auch in der Preispolitik um", so Peter Ronge, Vice President Geschäftskunden von UPC Austria.

Gültig ist die Aktion bei einer Mindestvertragsdauer von 36 Monaten für – laut Angaben von UPC – "fast alle xDSL (entbündelte) Internet-Produkte" bis zum 15. September 2009. Welche Produkte genau das betrifft sowie weitere Details finden Sie auf einer eigenen Webseite. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: