Crypto-Box Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.08.2009 Edmund E. Lindau

Crypto-Box

Das WebSecurity Toolkit von Marx-Software stattet Internet/Intranet-basierende Anwendungen mit sicherer Benutzeridentifizierung aus.

On-Demand-Software und Software as a Service ziehen gravierende Veränderungen für Softwarehersteller nach sich und stellen hohe Anforderungen an Schutzstrategien und Lizenzlösungen. Eine davon ist das WebSecurity Toolkit von Marx-Software, mit dem Webportale, Online-Dienste, Datenbanken oder jede andere Internet/Intranet-basierte Anwendung mit einer sicheren Benutzeridentifizierung ausgestattet wird. WebSecurity basiert auf zwei Hauptkomponenten: der Crypto-Box auf der Client-Seite und dem Webserver beim Softwareanbieter. Zum Zugriff auf die Crypto-Box beim Endanwender wird beim Microsoft Internet Explorer COM-Technologie genutzt, für Mozilla steht ein Plugin zur Verfügung. Die Komponente erhält bestimmte Anforderungen (Übertragung erfolgt verschlüsselt) von HTML/Javascript-Seiten, die von der Serverseite generiert und vom Web-Browser beim Endanwender ausgeführt werden. Das Ergebnis wird ebenfalls verschlüsselt zum Server zurückgesandt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: