PlautLounge: Blick zu den Sternen PlautLounge: Blick zu den Sternen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.10.2012

PlautLounge: Blick zu den Sternen

Plaut lud am 27. September Kunden und Partner in die Urania ein um gemeinsam zu den Sternen zu blicken. Gezieltes Fokussieren, genaue Beobachtung und entschlossen den Kurs bestimmen. Die Sternenbeobachtung hat manche Parallelen zur Arbeit von Plaut. Die anregenden Gespräche im stimmungsvollen Ambiente wurden von der himmlischen Musik von Pianodrum begleitet.

PlautLounge: Blick zu den Sternen

PlautLounge: Blick zu den Sternen

© Plaut AG

In seiner Begrüßung griff Geschäftsführer von Plaut Consulting Austria Alfred Hofmann gleich das Sternenthema auf. Vor rund einem Jahr hat sich Plaut in eine neue Galaxie bewegt. Als Teil der Unternehmensgruppe msg systems kann Plaut nun ein breiteres Spektrum an Leistungen und Lösungen für seine Kunden anbieten.

Hans Zehetmaier, Vorstandsvorsitzender der msg systems ag betonte in seiner Darstellung die Eigenständigkeit von Plaut in der Unternehmensgruppe und ging auf die Megatrends der IT ein. Im Auftrag des deutschen Bundestages hatte er mit einer Gruppe von Experten erarbeitet, wohin die IT in den nächsten Jahres steuern wird. Neben dem allgegenwärtigen Thema Cloudcomputing sind es vor allem Business Intelligence-Lösungen für die Analyse großer Datenmengen und mobile Anwendungen, welche die Arbeit der CIO’s bestimmen werden.

Plaut-Vorstand Johann Grafl zeigte profunde Kenntnisse über die Astronomie: Das Weltraumteleskop Hubble hat den bislang tiefsten Blick ins Weltall geworfen und dabei Galaxien aus einer Zeit entdeckt, als das Universum erst 450 Millionen Jahre alt war. Inzwischen sind bereits 13.700 Millionen Jahre seit dem Urknall vergangen. Seine Erkenntnis daraus: „Während wir mit dem Blick zu den Sternen meist die Sicht auf die Zukunft verbinden, schauen wir eigentlich in die Vergangenheit um daraus unsere Schlüsse abzuleiten. Ähnlich verhält es sich auch bei der Analyse von Daten. Erst die optimale Darstellung vergangener Geschäftsentwicklungen macht es möglich, Schlüsse für die Zukunft zu ziehen um die richtigen Entscheidungen zu treffen.“

Rund 150 Gäste genossen einen anregenden und ideenreichen Abend mit herrlichen Ausblicken auf das nächtliche Wien und zu den Sternen.

PlautLounge

PlautLounge

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: