UK: Facebook-Nutzer behalten "falsche Freunde" UK: Facebook-Nutzer behalten "falsche Freunde" - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.10.2013 pte

UK: Facebook-Nutzer behalten "falsche Freunde"

Jeder dritte Brite würde nervige "Freunde" auf Facebook gerne löschen, tut es aber nicht, da er entweder die Konsequenzen fürchtet oder einfach zu neugierig ist, was im Leben dieser Menschen so vor sich geht.

Wer einmal auf der Facebook-Freundesliste ist, der bleibt auch dort.

Wer einmal auf der Facebook-Freundesliste ist, der bleibt auch dort.

© Matt Harnack/Facebook

Zu diesem Schluss kommt eine Erhebung des Gutschein-Portals VoucherCodesPro.co.uk, für die 2.863 erwachsene Facebook-User ab 18 Jahren befragt wurden. Von den im Durchschnitt rund 287 Bekannten eines Facebook-Nutzers sind nur zehn Prozent Freunde, mit denen man auch im realen Leben Zeit verbringen möchte.

Das unstillbare Verlangen, am Privatleben der falschen Freunde teilhaben zu können, ist für die meisten Nutzer ein Hauptgrund, die vermeintliche Freundschaft nicht doch aufzugeben. Zu interessant erscheinen aktuelle Statusmeldungen sowie gepostete Bilder und Videos. Der Ansicht stimmen 58 Prozent zu. Mit 47 Prozent weniger als die Hälfte behalten Freunde aus dem Familienkreis auf Facebook - auch wenn sie sie nicht unbedingt leiden können. Zu sehr haben sie das Gefühl, diese Personen aufgrund der Verwandtschaft nicht löschen zu dürfen.

In den meisten Fällen kommt die hohe Zahl an Facebook-Freunden nicht zuletzt auch dadurch zustande, indem frühere Schulkollegen gehalten werden für den Fall, dass man sie in Zukunft noch einmal brauchen könnte. 17 Prozent trennen sich nicht, weil ihren die "Freundschaften" auf Facebook auch einen direkten Zugang zu deren Freunden und Aktivitäten zeigt. "Es zeigt sich, dass das alte Sprichwort, Freunde zu halten und zu Feinden einen noch engeren Kontakt zu pflegen, lebt", schließt daraus George Charles, Marketing Director bei VoucherCodesPro. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: