Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


EMC erweitert Distributionslandschaft in Österreich

EMC verstärkt seinen Channel und setzt auf den Value-Added-Distributor TIM AG. Als spezialisierter Value-Added-Distributor unterstützt die TIM AG mit Sitz in Wien zukünftig Systemhauspartner in Österreich bei der Auswahl und Realisierung von Storage-, Backup- und Archivierungs-Projekten.

"Durch die Zusammenarbeit mit der TIM AG sind wir bestens gerüstet, um mit unseren EMC Business Partnern zu wachsen", sagt Martin Hammerschmid, Country Manager EMC Austria.

"Durch die Zusammenarbeit mit der TIM AG sind wir bestens gerüstet, um mit unseren EMC Business Partnern zu wachsen", sagt Martin Hammerschmid, Country Manager EMC Austria.

© EMC

Um dem Markt den Zugang zu EMC Produkten und Lösungen und damit die Reise in die Private Cloud zu erleichtern, hat EMC in Österreich den Value Added Distributor TIM AG autorisiert. EMC baut mit Hilfe der neuen Kooperation das indirekte Vertriebsnetz weiter aus und will damit seine Position im Markt für Unified Storage und Backup- und Recovery-Lösungen stärken. "Die TIM AG ist in Deutschland unser größter Distributionspartner von EMC-Lösungen und trägt dort bereits wesentlich zum Wachstum von EMC bei," sagt Martin Hammerschmid, Country Manager EMC Austria, und weiter: "In Zukunft sollen auch unsere österreichischen Vertriebspartner von der Verknüpfung internationalen Know-hows mit lokaler Marktkenntnis profitieren."

Der Distributionsvertrag mit EMC ermögliche es, der im Frühjahr 2013 gegründeten TIM Österreich-Niederlassung, umfassende Projektunterstützung für komplette Storage-Lösungen auch den österreichischen Vertriebspartner anzubieten. "Unser starkes Engagement im Distributionsbereich unterstützt die Strategie von EMC, die Projekte mit Vertriebspartnern zu realisieren. Durch die Zusammenarbeit mit der TIM AG sind wir bestens gerüstet, um mit unseren EMC Business Partnern zu wachsen," ist Hammerschmid überzeugt.

Für Christoph Kranzler, CEO TIM AG Value Added Distribution in Wien liegen die Vorteile der TIM AG vor allem in der Bereitstellung von fundiertem Wissen zu Storage- und Projektabwicklung, vereint mit der Möglichkeit, den Vertriebspartner Komplett-Lösungen anzubieten. Value-Added-Services wie PreSales und Consulting-Leistungen und die gute Zusammenarbeit mit Partnern im Business-Development, so Kranzler, ermöglichen es EMC und seinen Partnern, die größte Kraft im Storage-Markt zu sein. "Systemhauspartner werden bei uns von ausgebildeten Storage-Experten betreut und dürfen für ihre Projekte bedarfsgerechte Komplett-Lösungen aus einer Hand erwarten. Durch die hochwertigen und innovativen Produkte von EMC eröffnen wir unseren Resellern die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Marktführer zu wachsen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: